Musikalische Leckerbissen unter freiem Himmel


              Der Zwickauer Geiger Elin Kolev Foto: Ralph Koehler/propicture
            Der Zwickauer Geiger Elin Kolev Foto: Ralph Koehler/propicture

"Classics unter Sternen" steht wie kaum eine andere Veranstaltung für den Genuss von musikalischen Leckerbissen und freiem Sternenhimmel, so die einhellige Meinung der Anwesenden am Mittwoch zur Präsentation im Hotel "First Inn". Am 23. Juni ist es wieder soweit. Ab 20 Uhr geht die mittlerweile 15. Auflage über die Bühne. Zu Gast ist dieses Mal wieder der Zwickauer Violinist Elin Kolev. Für ihn ist es bereits der dritte Auftritt nach seinem Debüt im Jahre 2004. Der klassische Solopart wird vom mexikanischen Tenor Victor Campos Lea gestaltet. Er wird unter anderem aus der großen Oper "Rigoletto" "La donna e mobile vortragen. Premiere feiert Martin Schmitt. Der Chemnitzer Künstler präsentiert bekannte Udo-Jürgens-Titel wie "Ich war noch niemals in New York" oder "Vielen Dank für die Blumen". Ebenfalls zum ersten Mal dabei ist Laura Jacobi. Die stimmgewaltige Jazz/Rock/ Pop-Sängerin bricht nicht nur die nominelle Männerrunde auf - sie wird sich auch in zwei Duetten mit ihnen gemeinsam präsentieren. Ihr zur Seite steht Roman Lob - der aktuell bei der größten deutschen Revue "The One" im Friedrichstadt-Palast als Sänger auf der Bühne steht und Deutschland 2012 mit seinem Song "Stand still" beim ESCvertreten hat. msz/pm

 
erschienen am 08.06.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
Artikel empfehlen