Rennpappen gehen in Pausa auf Tour


              Bei der Ehrenrunde nach 18 Uhr mitfahren, darauf freuen sich alle Trabi-Teams. Foto: Simone Zeh
            Bei der Ehrenrunde nach 18 Uhr mitfahren, darauf freuen sich alle Trabi-Teams. Foto: Simone Zeh

Punkt zehn Uhr am Samstag (9. Juni) stehen 56 Trabis am Start, um am kultigen Pausaer Trabantrennen teilzunehmen. Die erstmals gekürte "Miss Trabantrennen" wird die Einführungsrunde anführen. Zwischen 10 und 18 Uhr ist das Gewerbegebiet dann fest in der Hand der Trabis.

Acht Stunden lang wird um jede Runde gekämpft, welches Team die meisten schafft, gewinnt das Rennen. Neu sind die vergünstigten Nachmittagstickets ab 15 Uhr für Besucher. "Sie ermöglichen den Eintritt zum Veranstaltungsgelände während des Zieleinlaufs", so Enrico Busch vom veranstaltenden Trabant-Club Pausa. Auf dem Areal des Gewerbegebietes herrscht den ganzen Tag Festbetrieb. Auf die kleinen Gäste warten Kinderschminken, Hüpfburg, Go-Kart und Leckereien. Ein weiterer Höhepunkt ist die Schlagerparty, welche ab 19 Uhr auf dem Parkplatz im Renngelände stattfindet. Sie endet mit Beginn der Siegerehrung um 22 Uhr. Am Sonntag (10. Juni) findet um 10 Uhr das Cross-Golf-Turnier statt. Das Traktor-Anhänger Rückwärtsschieben beginnt um 11 Uhr. Zusätzlich dazu wird das im vorigen Winter ausgefallene "Manöver Schneeflocke" nachgeholt. "Hier können die für das Winterrennen aufgebauten Fahrzeuge auf der Strecke gefahren werden", so Enrico Busch. Die Anmeldung erfolgt am Sonntag vor Ort. sz

 
erschienen am 08.06.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Schmucke Oldtimer rollen durch das Vogtland


            Schmucke Oldtimer 
            rollen durch das Vogtland

Aufs Oldtimertreffen Kirchberg-Classics und den Präsentationslauf für historische Fahrzeuge können sich die Liebhaber von betagten Kraftfahrzeugen freuen, denn Vier- und auch Zweiräder, herausgeputzt als wahre Schmuckstücke, werden am Wochenende auf den Straßen des Vogtlande zu bewundern sein.Der bereits achte Pausaer Präsentationslauf für historische ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Gottesdienst "Anders"

Beim Gottesdienst "Anders" am Freitag, 4. Mai, um 19 Uhr in der Kirche Arnsgrün geht es um Glaube und Naturwissenschaft. Dabei ist "Green Light" aus Pausa mit Musik. Außerdem gibt es einen Imbiss. sz ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Wandertag und Markt


            Wandertag und Markt

Auf Schusters Rappen geht es zum Pausaer Wandertag am Samstag, 21. April durch heimatliche Gefilde. Gewandert wird, je nach Streckenlänge, in Richtung Spitzenburg und Wallengrün, auf dem Weidatalweg zur Landesgrenze Sachsen/Thüringen. Weiter geht es durch den Köthenwald und über den Pöhl zurück nach Pausa. An den Strecken gibt es Verpflegungsstellen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Schau macht auf die aktuellen Modetrends neugierig


            Schau macht auf die aktuellen Modetrends neugierig

Wer Modetrends liebt und sich gerne schick ankleidet, kann mit auf die Reise zur aktuellen Frühjahrs- und Sommermode für die Damen und den Herrn sowie für Jugendliche und Kinder gehen. Die Modenschau des Vereins Arbeitsloseninitiative Sachsen (ALI) findet am morgigen Samstag, 7. April, um 15 Uhr im Rathaussaal Pausa statt.Gabi Krauthahn, Eigentümerin ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Die Heimat in Bildern


            Die Heimat in Bildern

Es sind Werke von zwei Malern, die einst in Pausa lebten. In ihren Bildern findet man Stadtansichten und welche vom Vogtland wieder. Und doch lebten die Maler in verschiedenen Zeiten, arbeiteten in einem anderen Stil. Das macht die neue Ausstellung "Kiessling und Büttner - Heimatliche Impressionen aus Malersicht" im Heimateck spannend. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Konzert in pausa

Zum Neujahrskonzert lädt der Heimatverein Pausa am Samstag in Rathaus ein. Für die Gestaltung sorgen die Schüler und Lehrer des Vogtlandkonservatoriums Plauen. Beginn ist 17 Uhr.sz ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rassige Tierschönheiten zu bewundern


            Rassige Tierschönheiten zu bewundern

Altenburger Trommeltauben präsentieren sich in der Hauptsonderschau am Samstag und Sonntag in Unterreichenau in der Markthalle. Veranstaltet wird die Schau von der Gruppe Vogtland des Sondervereins Altenburger Trommeltauben. Züchter aus mehreren Bundesländern werden mit ihren besten Tieren vor Ort sein. So wie Ulrich Weiß aus Mühltroff, der zu Silvester ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Als man mit Beuteln aus Dederon einkaufen ging


            Als man mit Beuteln aus Dederon einkaufen ging

In den Kaufmannsläden, die Ute Arnold vom Heimatverein Pausa für die Weihnachtsausstellung "Von Tante Emma und ihrem Laden" zusammengetragen hat, gibt es viel zu entdecken.Der Kaufladen aus der Vorkriegszeit von 1935 hat eine Klingel außen. Damit kann man noch heute den "Verkäufer" schnell herbei rufen. "Unser ältester Kaufmannladen ist von 1900", ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Mädchen und Jungen lassen die Bleistifte tanzen


            Mädchen und Jungen 
            lassen die Bleistifte tanzen

Erstmals gehen die Kinder und Jugendlichen von "Kess", dem Zeulenrodaer Jugend- und Kinderballett, auf Tour. Nach den Stationen in Pausa und Schleiz werden die über hundert jungen talentierten Tänzer und Tänzerinnen am 6. Januar In Greiz in der Vogtlandhalle auf der Bühne stehen. Einlass ist ab 15 Uhr, Karten gibt es in der Vogtlandhalle.Das Publikum ...

weiterlesen

Artikel empfehlen