Sonder-Blutspendetermin am Ostersamstag

Während sich viele Menschen über eine Reihe freier Tage am Osterwochenende freuen, macht eine Erkrankung auch an Feiertagen keinen Halt. Die Versorgung von Patienten in Kliniken und Arztpraxen in Sachsen muss auch Ostern und rund um die Feiertage gewährleistet sein. Beispielsweise benötigen Patienten, die an Tumorerkrankungen leiden, oftmals über einen langen Zeitraum Blutpräparate.

Deshalb und wegen der kurzen Haltbarkeit der Präparate bietet der DRK-Blutspendedienst am Ostersamstag einige Sonder-Blutspendetermine an. Diese finden zusätzlich zu den regulären DRK-Blutspendeterminen statt, die vor Ostern bis zum Gründonnerstag durchgeführt werden. So in Markneukirchen am Samstag, 20. April von 8.30 bis 12 Uhr im Förderzentrum auf der Wohlhausener Straße 10. Alle Termine und Informationen zur Blutspende unter www.blutspende.de oder über das kostenlose Servicetelefon 0800 11 949 11. Alle, die sich am Ostersamstag, 20. April, mit einer Blutspende für die Gesundheit ihrer Mitmenschen einsetzen, erhalten nebeneinem stärkenden Imbiss ein Osterpräsent als kleines Dankeschön für ihr Engagement. mp

 
erschienen am 12.04.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

» Spitzenposition" für Spitzenstadt


            » Spitzenposition" für Spitzenstadt

Nachdenklich machende Schlagzeilen gingen jetzt durch die hiesige Presse. Kurz nach der Veröffentlichung der "Kriminalstatistik Deutschland" für 2018, wurden auch für unsere Region die entsprechenden Zahlen bekannt gegeben. Dabei hat Plauen leider seinen "Spitzenplatz" verteidigt. Trotz der Tatsache, dass die Kriminalität in Sachsen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ausstellung im Neuberinhaus: Rockstars ganz groß im Bild


            Ausstellung im Neuberinhaus: Rockstars ganz groß im Bild

Rockstars ganz groß im Bild: Ian Gillan von Deep Purple, wer das Konzert der Kultband 2017 erlebt hat, wird sich vielleicht erinnern beim Anblick des Bildes. Oder Bernd Römer von Karat, Bernie Shaw von Uriah Heep. Es sind wahre Rocklegenden, deren Konterfeis derzeit das Foyer im Neuberinhaus Reichenbach zieren. Der Kunsthalle Vogtland ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rundgang durchs Theater

Einen Blick hinter die Kulissen gewährt das König Albert Theater in Bad Elster am Dienstag, 9. April, um 16 Uhr. Es ist eine Theaterführung inklusive der Technik, die angeschaut wird. Denn bei dem Rundgang kann man neben dem Zuschauerbereich und der Historie auch die moderne Bühnentechnik des letztgebauten sächsischen Hoftheaters erleben.Die ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Angehörige haben eine Auszeit verdient

Die Familie ist der größte Pflegedienst. Rund 70 Prozent aller Pflegebedürftigen in Sachsen, das entspricht rund 150.000 pflegebedürftige Menschen, leben zuhause und werden mehrheitlich von pflegenden Angehörigen umsorgt. Doch eine dauerhafte Bereitschaft und ein hoher Verantwortungsdruck hinterlassen Spuren. Sie schlagen sich auf die Gesundheit der ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Nachtwächter Edler ist in Wien unterwegs


            Nachtwächter Edler ist in 
            Wien unterwegs

Bei einem imposanten Auftritt vor der Wiener Hofburg macht der Schönecker Nachtwächter Ralf Edler nicht nur eine gute Figur, er rührt auch die Werbetrommel für das Vogtland und seine Stadt. Zur 900 Jahrfeier von Zwickau war die Deutsche Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren zu Gast in Sachsen und führte hier ihre Jahreshauptversammlung durch. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Orchester serviert Blasmusikspezialitäten


            
              Orchester serviert Blasmusikspezialitäten

"Aufgespielt" heißt es am Sonntag, 10. März, um 15 Uhr in der Kunstwandelhalle Bad Elster mit dem Blasorchester Markneukirchen. Das Ensemble aus der benachbarten Musikstadt Markneukirchen präsentiert seine schönsten Blasmusikspezialitäten. Zu erleben ist ein Konzert des mit 160 Jahren ältesten Amateurorchesters Sachsen. Die musikalische Leitung obliegt ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Vogtland auf Tourismusmesse

Noch bis Sonntag findet die Internationale Tourismusbörse statt. Rund 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern präsentieren sich auf dem Messegelände unter dem Funkturm.Sachsen, Thüringen und auch das Vogtland findet man in Halle 11.2. Das teilt der Tourismusverband Vogtland mit. Weiter heißt es in der Information: Den Schwerpunkt der Präsentation ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Woche der offenen Unternehmen

"Schau rein", die Woche der offenen Unternehmen in Sachsen, startet. Vom 11. bis 16. März öffnen über 70 vogtländische Unternehmen und Einrichtungen für Schüler ihre Türen, sachsenweit sind es mehrere hundert.Interessierte Schüler können sich anmelden und in Firmen auf Erkundungstour über Ausbildungsberufe der Region gehen. Dabei erhält ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Vogtland lockt viele Touristen an


            
              Vogtland lockt viele Touristen an

100.000 Urlauber übernachteten 330.000 Mal im verschneiten Vogtland-Winter 2017/18. "Das schaffen wir in dieser Saison sicher. Vielleicht werden es noch mehr Gäste", sagt Bärbel Borchert vom Tourismusverband Vogtland. Sonne, Schnee, Ferien: Drei Komponenten, die derzeit prima ins Konzept der Vogtland-Touristiker passt. Das schöne Wetter und die stabile ...

weiterlesen

Artikel empfehlen