Star-Geiger im Schlößchen Rodewisch

Ein Violin-Solokonzert mit Professor Dr. Michael Grube aus Ecuador ist am Sonntag, 7. April, um 17 Uhr im Schlößchen Rodewisch zu erleben. In seinem Programm "Form, Phantasie und Leidenschaft - unsterbliche Violinwerke aus vier Jahrhunderten" spielt er Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Niccolo Paganini, Franz Biber, Max-Ludwig Grube, Henry Vieuxtemps, Jaques Mazas und Gerhard Track. Der südamerikanische Starviolinist Grube beginnt damit seine diesjährige Europatournee mit 90 Konzerten in 13 Ländern.

Grube begann bereits im Alter von vier Jahren mit dem Geigenunterricht. Konzertreisen führten den 64-jährigen mittlerweile in 110 Staaten. Das Publikum schätzt besonders die große Harmonie, die Eleganz seiner Interpretationen sowie die beeindruckende Symbiose aus emotionaler Tiefe und brillanter Technik.

Den Solo-Abend im Schlößchen wird Professor Grube mit seiner 350 Jahre alten Amati-Violine bestreiten. sz

 
erschienen am 05.04.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Baustellenumfahrung ist nun Geschichte


            Baustellenumfahrung ist nun Geschichte

Die Baustellenumfahrung war nötig gewesen durch die Verlegung einer Fernwasserleitung sowie einer Hochdruckleitung für die Gasversorgung. Laut Projektplanung der beteiligten Energieversorger wird im Juni alles vollendet sein. Dann geht es dort wieder in beiden Richtungen - wie gewohnt - geradeaus. Egal in welcher Richtung, ob von Rodewisch ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Frauen stürmen Ladys-Night


            Frauen stürmen Ladys-Night

Die "Ladys Night" findet jedes Jahr statt - und das Kulturkirchleins war, wie immer bei dieser "Damen-Nacht", bis auf den letzten Stuhl besetzt. "Trends-Up"-Geschäftsführerin Nadine Trommer aus Auerbach managte mit ihrer Modeagentur die zweistündige Präsentation der aktuellen Frühjahrs- und Sommer-Kollektionen. Gezeigt wurden aber nicht nur textile ...

weiterlesen

 
    Vogtland

bahnmodelle ganz gross

Am Sonntag, 31. März, findet ab 10 Uhr im Ratskellersaal in Rodewisch eine Modelleisenbahn- und Modellautobörse statt. Für alle Liebhaber und Fans der blinkenden und surrenden Minibahnen geradezu ein Pflichttermin. Auch Modellautos strahlen ihre ganz eigene Faszination aus. sz ...

weiterlesen

 
    Vogtland

tag der Astronomie

Am 30. März, um 17 Uhr startet im Planetarium Rodewisch ein Astronomietag. Um 17 Uhr steht die Sonnenbeobachtung im Mittelpunkt. Um 18.30 Uhr geht es um Europas Weg zu den Sternen. Und um 20 Uhr ist eine Himmelsbeobachtung vorgesehen. sz ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Bundespräsident übernimmt Patenschaft


            
              Bundespräsident übernimmt Patenschaft

Einen Termin der seltenen Art gab es im Auerbacher Rathaus. Oberbürgermeister Manfred Deckert überreichte Mandy Braunreuther für ihr siebentes Kind die Ehrenpatenschafts-Urkunde des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier. Verbunden ist diese Patenschaft mit einer finanziellen Zuwendung. Die Plätze am großen Beratungstisch im Büro ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Traumwelt der Filmmusiken


            Traumwelt der Filmmusiken

Am Sonntag, 24. März, lässt die Vogtland Philharmonie um 17 Uhr im Rodewischer Ratskellersaal wieder die schönsten Melodien großer Blockbuster im faszinierenden Orchestersound erstrahlen. Auf der musikalischen Reise durch die Traumwelt der Filme werden die Soundtracks von Solisten gesanglich präsentiert. Eine Live-Regie projiziert die prägnantesten ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Lieder vom Wolgastrand


            Lieder vom Wolgastrand

Ein besonderes musikalisches Ereignis bietet das Programm: "Lieder vom Wolgastrand". Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff. "Er ist eine der großen Ausnahmestimmen unserer Zeit. Beginnt er zu singen, dann erzeugt er schon ab den ersten Tönen Gänsehaut beim Zuhörer", heißt es seitens des Veranstalters.Ein ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Tabaluga im Planetarium

Extra-Zeit mit "Tabaluga und die Zeichen der Zeit" ist in der Sternwarte und im Planetarium Rodewisch am Samstag, 2. März, um 17 Uhr zu erleben. Die Familien-Musikshow, erstmalig als Fulldome-Erlebnis im Planetarium, wird erzählt von Gregor Rottschalk, animiert nach den Bildern von Helme Heine und wird untermalt mit der Musik von Peter ...

weiterlesen

Artikel empfehlen