Tradition: Am ersten Advents- Wochenende wird gefeiert


              Der Musikverein Mylau/Reichenbach unterhält die Besucher auf der Burg Mylau. Foto: Simone Zeh
            Der Musikverein Mylau/Reichenbach unterhält die Besucher auf der Burg Mylau. Foto: Simone Zeh

Hoch über der Stadt wird in Mylau am ersten Adventswochenende die Burgweihnacht gefeiert. Am Samstag, 2. Dezember, erfreut ab 13 Uhr der Schulchor des Evangelischen Gymnasiums Mylau die Besucher. Von 13.30 Uhr bis 16 Uhr unterhalten Gesangssolisten der Musikschule. Eine Märchenerzählerin lädt von 15 bis 17 Uhr vor allem die Kinder zum Zuhören ein. Gegen 16.30 Uhr wird der Rauschebart auf der Burg erwartet. Die Bigband der Musikschule tritt in Aktion, bevor Chariash der Gaukler seine Künste zeigt. Ab 19 Uhr steht die Band "FirstTime" auf der Bühne.

Am Sonntag, 3. Dezember, zeigen ab 13 Uhr die Cheerleader ihr Können, danach ist "Blechreiz" an der Reihe. Der Musikverein Mylau/Reichenbach unterhält ab 15 Uhr und sorgt für weihnachtliches Flair. Danach kommt auch schon der Rotkittel angestapft. Beide Tage laden Händler und Gastronomen zum Geschenkekauf ein, man kann etwas Schönes basteln, Glühwein trinken und Leckereien genießen. Um 17 Uhr ist nochmals Chariash der Gaukler zu erleben. Der Verein Futurum Vogtland e. V., Evangelischer Verein für Bildung und Kultur, lädt als Veranstalter herzlich ein, die ganz besondere Atmosphäre der Burgweihnacht zu erleben. sz

 
erschienen am 01.12.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Musikalische Weihnacht

Am Mittwoch, 13. Dezember, 15 Uhr, lädt der Reichenbacher Oberbürgermeister Raphael Kürzinger zu einem besinnlichen Adventsnachmittag ins Rathaus ein. Geboten wird im festlich geschmückten Ratssaal ein weihnachtliches Programm mit Kaffee und Stollen. Freuen können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm der Zwickauer Kaffeehausmusikanten. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

"Eine Messe für den Frieden"


            "Eine Messe für den Frieden"

Der Luther-Spruch "Gott will Friede haben und ist Feind denen, so Krieg anfangen und Friede brechen" steht im Mittelpunkt eines ganz besonderen Konzertes der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach am Mittwoch, 22. November, um 19 Uhr in der schönen Stadtkirche Mylau. Es ist zudem ein Konzertabend anlässlich des 500. Reformations-Jubiläums in diesem ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Konzert für Hospizverein

Das Kammerorchester des Robert-Schumann-Konservatoriums Zwickau gibt das nunmehr 16. Benefizkonzert zugunsten des Hospizvereins Vogtland. Seit Gründung des Vereins im Jahr 2001 erfreuen die Musiker jedes Jahr am Buß- und Bettag viele Zuhörer und haben daraus eine schöne Tradition gemacht.Der Hospizverein lädt für den 22. November um 17 Uhr in die Begegnungsstätte ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Vorhang auf für elf junge Musikschüler


            Vorhang auf für elf junge Musikschüler

Für elf junge Musikschüler öffnet sich am Dienstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr der Vorhang im Reichenbacher Neuberinhaus. Ausgewählte junge Talente der Musikschule Vogtland haben erneut die Möglichkeit, solistisch mit einem professionellen Orchester zu musizieren. Die Konzertbesucher erwartet ein hörenswertes Konzert.Zu Beginn erklingt ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Über Stock und Stein

Ein Cyclocross-Wettkampf, bekannt auch als Radcross und Querfeldeinfahren für Hobby- und Lizenzfahrer, findet am Freitag und Samstag, 6. und 7. Oktober, im Park der Generationen in Reichenbach statt. Eine im Radsport sonst unübliche Besonderheit des Cyclocross sind kurze, enorm steile Passagen, welche die Fahrer zum Absteigen und Tragen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Sternmarsch zum zehnten Blasmusikfest


            Sternmarsch zum zehnten Blasmusikfest

Ein großer Anziehungspunkt beim Bürgerfest in Reichenbach wird sicherlich erneut das Blasmusikfest am Dienstag, 3. Oktober, sein. Das Programm sieht folgendermaßen aus: Die Kapellen stellen sich an der Zwickauer Straße, Ecke Höferstraße auf. Um 10.40 Uhr startet der Sternmarsch zum Rathaus. Ab 11 Uhr findet ein Platzkonzert statt, wobei die Kapellen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Kunst aus dem Feuer


            Kunst aus dem Feuer

"Kunst aus dem Feuer" heißt die Ausstellung von Peter Luban im Foyer des Neuberinhauses Reichenbach, die noch bis zum 17. November zu sehen ist. Der Künstler aus dem vogtländischen Rößnitz ist insbesondere durch das Wendedenkmal in Plauen bekannt, schuf aber auch viele andere Werke. In der Schau sind verschiedene Emaille-Arbeiten sowie ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musik für vier Hände

"Festlich und virtuos" lautet das Motto des 36. Konzertes der Calliope-Reihe "Kammermusik ohne Grenzen auf der Burg Mylau" am Sonntag, 24. September, um 17 Uhr im Ratssaal auf der Burg Mylau. Die drei namhaften Künstler Simon Schäfer, Michael Kuhn und Alexander Arutyunyan präsentieren ein abwechslungsreiches, romantisches Programm mit Trompete und ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Boogie-Woogie-Legende am Piano

Das Neuberinhaus in Reichenbach wartet am Freitag, 29. September, mit einem ganz besonderen Konzert auf. Boogie-Woogie-Legende Axel Zwingenberger kommt ins Vogtland. Seit Jahrzehnten gilt er als der große Vorreiter des Piano-Boogie-Woogie. Er hat mit Jazzgrößen wie Big Joe Turner oder auch Lionel Hampton Platten aufgenommen. Mit dem ...

weiterlesen

Artikel empfehlen