Vogtland auf Tourismusmesse

Noch bis Sonntag findet die Internationale Tourismusbörse statt. Rund 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern präsentieren sich auf dem Messegelände unter dem Funkturm.

Sachsen, Thüringen und auch das Vogtland findet man in Halle 11.2. Das teilt der Tourismusverband Vogtland mit. Weiter heißt es in der Information: Den Schwerpunkt der Präsentation Sachsens auf der ITB 2019 bildet Sachsens 500-jährige Industriegeschichte. Unter dem Motto "Industriekultur Sachsen" verwandelt sich der Messestand der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen in eine 900 Quadratmeter große Werkhalle.

Das Vogtland präsentiert sich am Sachsenstand gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Vogtland, den Sächsischen Staatsbädern und rund weiteren 50 sächsischen Ausstellern.

Seit Ende Februar liegen die Zahlen des Statistischen Landesamtes Sachsen für das Tourismusjahr 2018 vor.

Im sächsischen Vogtland konnten wieder mehr Gäste und mehr Übernachtungen verzeichnet werden: Im sächsischen Vogtland stiegen 2018 die Gästeankünfte - ohne Vorsorge- und Rehakliniken - um 6,2 Prozent und die Übernachtungen um 4,2 Prozent. Damit liegt das Vogtland in Sachsen auf Platz 3 bei den Zuwächsen.

In absoluten Zahlen und mit den Vorsorge- und Reha-Kliniken heißt das: 357.861 Gäste-Ankünfte und 1.460.738 Übernachtungen. Damit hat das Vogtland erneut die 1,4 Millionen Marke geknackt. mp

 
erschienen am 08.03.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Das smac feiert Geburtstag


            
              Das smac feiert Geburtstag

Am Sonntag, 19. Mai feiert das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz (smac) seinen 5. Geburtstag.Mit freiem Eintritt und einem bunten Programm möchte sich das Team am Sonntag bei den Besuchern bedanken. Im Foyer gibt es Luftballons mit Kaufhaus Schocken-Motiv, Geschichten und Lieder rund um Mythen sowie Mittelalter-Kampfkunst mit ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Heim wächst am Plauener Goetheplatz


            Heim wächst am Plauener Goetheplatz

+"Wir liegen sehr gut in der Zeit", sagte Lutz H. Uhlig, Geschäftsführer der Chemnitzer Firma Theed Projekt GmbH, die sich mit ihrer Gründung 2017 auf den Neubau von Seniorenheimen spezialisiert hat.Insgesamt 20 Objekte sollen bis 2024 vorwiegend in Sachsen entstehen. Weitere sind bereits im Fokus der sechsköpfigen Projektgruppe, die ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Nun sind es schon 25.000


            Nun sind es schon 25.000

Nun sind es schon 25.000 Vogtländer, die mit dem Bürgerbus gefahren sind. Am Freitagvormittag war es Jutta Jäger, die in Adorf als Jubiläumsfahrgast Blumen erhielt. Bürgerbusfahrer Klaus Richter und Bürgermeister Rico Schmidt gratulierten. Wie andere Fahrgäste auch, wollte Jutta Jäger an der Haltstelle Rathaus auf dem Markt in Adorf aus dem Kleinbus ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Erlebnisbericht, Open-Air-Konzert und Bildervortrag


            Erlebnisbericht, Open-Air-Konzert und Bildervortrag

Der Heimatverein Pausa hat vielerlei Veranstaltungen dieses Jahr im Programm: Am 15. Juni wird ab 14 Uhr das Sommerfest der Vereine im Heimateck gefeiert. Einen Erlebnisbericht "Der Rennsteig - ein Jugendtraum wird Wirklichkeit. Mit dem Fahrrad durch Thüringen" von Günter Petz kann man am 8. August, um 19.30 Uhr im Restaurant "Am Markt" ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Fernradweg streift Vogtland


            
              Fernradweg streift Vogtland

Der internationale Fernradweg Nr. 13, der Iron Curtain Trail, streift das Vogtland. Jetzt ist zum sächsisch-vogtländischen Abschnitt pünktlich zum Jubiläumsjahr "30 Jahre Mauerfall" ein Flyer erschienen, an welchem der Fremdenverkehrsverein Rosenbach Anteil hat. "Bei diesem Projekt können wir wirklich sagen, dass, was lange währt, doch ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Saisonauftakt bei der Fahnengarde

Die Fahnengarde Vogtland war am vergangenen Wochenende zum traditionellen Trainingslager auf der Burg Wildstein in Skalná (Tschechien). Dort wurde zum dritten Mal in Folge die bevorstehende Saison mit intensivem Einzel- und Gruppentraining vorbereitet.Beim abendlichen Beisammensein im Gewölbe der Burg wurde Ronny Wilczek, dem langjährigen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Liederabend zum Clara-Schumann-Jahr

Zum Auftakt der Bad-Elster-Veranstaltungen im Clara-Schumann-Jahr 2019 gedenkt am Montag, den 20. Mai ein stimmiger Konzertabend dem 123. Todestag von Clara Schumann.Die aus dem Vogtland stammende Sopranistin Michéle Rödel und der tschechische Pianist Radim Vojir laden um 19.30 Uhr mit "Die gute Nacht, die ich Dir sage" zu einem romantischen Liederabend ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Neuer Internetauftritt

Bequem von zu Hause aus über Wohnungsangebote im Internet informieren, das nutzen immer mehr Menschen gerne. Dabei zählt vor allem der erste Eindruck. Informativ, nutzerfreundlich und mit neuem Design präsentiert sich deshalb jetzt die Wohnungsgesellschaft Adorf im Internet."Ein wesentlicher Bestandteil des neuen Auftrittes ist das frische Corporate ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Cello und Klavier erklingen bei der Neuberin

Thomas Benke am Klavier und Rodin Moldovan, erster Solo-cellist des MDR in Leipzig, konzertieren am Sonntag, 19. Mai, 17 Uhr, im Neuberin-Museum Reichenbach.Thomas Benke, der 1968 im Vogtland geborene Pianist, erhielt den ersten Klavierunterricht im Alter von neun Jahren an der Musikschule "Clara Wieck" in Reichenbach. Seit 1980 besuchte ...

weiterlesen

 
    Vogtland

"Aussitzen war gestern!"


            "Aussitzen 
            war gestern!"

Image ist alles! Vor allem wenn man in einer Gegend lebt, in der auch Tourismus ein nicht ganz unwichtiger Wirtschaftsfaktor ist. Plauen und mit ihm das Vogtland hat sich einen Bärendienst erwiesen, als man die unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehende Kleinstpartei "Der Dritte Weg" durch die Straßen ziehen ließ. Im Zeitalter ...

weiterlesen

Artikel empfehlen