Wandertag und Markt


              Start ist am Heimateck Pausa, bei diesmal hoffentlich schöneren Wetter. Foto: Simone Zeh
            Start ist am Heimateck Pausa, bei diesmal hoffentlich schöneren Wetter. Foto: Simone Zeh

Auf Schusters Rappen geht es zum Pausaer Wandertag am Samstag, 21. April durch heimatliche Gefilde. Gewandert wird, je nach Streckenlänge, in Richtung Spitzenburg und Wallengrün, auf dem Weidatalweg zur Landesgrenze Sachsen/Thüringen. Weiter geht es durch den Köthenwald und über den Pöhl zurück nach Pausa. An den Strecken gibt es Verpflegungsstellen mit Getränken und Fettbroten. Die Streckenlängen betragen acht, zwölf und 17 Kilometer. Start ist von 9 bis 10 Uhr im Heimateck Pausa nahe des Rathauses. Es wird eine Startgebühr erhoben. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde am Ziel. An diesem Tag findet in Pausa zudem von 10 bis 18 Uhr der Frühlingsmarkt statt. Die Pausaer Gewerbetreibenden, die Vereine und Händler halten an ihren Ständen auf dem Rathausvorplatz kulinarische Gaumenfreuden bereit. Auch Schönes für Haus und Garten findet man vor. Eine Kaninchenausstellung bereichert den Markt. sz

 
erschienen am 20.04.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Neues Leben in der Luftmühle


            
              Neues Leben in der Luftmühle

Es scheint nicht nur, als sei die Zeit in der Luftmühle in Rodersdorf stehengeblieben. Es ist tatsächlich so. 1992 war es, als der letzte Müller sie verließ. So wie damals sieht sie auch jetzt noch aus. Aber seit einiger Zeit hat sie einen neuen Besitzer mit großen Plänen. "Gesucht habe ich die Mühle nicht, sie hat uns gefunden", sagt ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Trabis knattern über Piste


            Trabis knattern über Piste

Am Wochenende wird es im Pausaer Gewerbegebiet mächtig knattern. Das 15. Trabirennen steigt vom 7. bis 9. Juni in der Erdachsenstadt. "Wir hoffen auf schönes Wetter", sagt Cheforganisator Lutz Jacob. "Voriges Jahr musste das Rennen vorzeitig abgebrochen werden wegen des Unwetters." Es blitzte und donnerte, stürmte und hagelte plötzlich. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Gotteshaus wird zur Radwegekirche


            Gotteshaus wird zur Radwegekirche

Mit dem Fahrrad oder auf Schusters Rappen unterwegs sein, an einem lauschigen Ort verweilen und die Stille einer Kirche genießen, bevor man weiter reist. Radwegekirchen, die natürlich auch für Wanderer oder Spaziergänger offen stehen, machen es möglich. Im Vogtlandkreis wird die Kirche in Altensalz die erste sein, die das anbietet. In ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Wo die Trabis einen ganzen Tag lang knattern


            Wo die Trabis einen ganzen Tag lang knattern

Das 15. Trabirennen steht in Pausa bevor, und damit ein kleines Jubiläum. Vom 7. bis 9. Juni steht Pausa ganz im Zeichen der Rennpappen. Insgesamt 55 Trabiteams haben sich angemeldet, um dabei zu sein, wenn es am Pfingstsamstag, 8. Juni, von 10 bis 18 Uhr auf Rundenhatz geht. Ob es auf dem Rennfeld mehr staubt oder die Trabis sich eher ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Weg für Unternehmensnachfolgen wird geebnet

Um die sächsischen Unternehmer erneut für das wichtige Thema Nachfolge zu sensibilisieren, finden vom 17. bis 21. Juni zum zehnten Mal die landesweiten "Aktionstage Unternehmensnachfolge" statt. Die Veranstaltungen der Wirtschaftskammern und Förderinstitute konzentrieren sich nicht allein auf die Großstädte Leipzig, Dresden und Chemnitz, sondern sie ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musik von Bach bis Schostakowitsch

Am Sonntag, 2. Juni, wird ab 11 Uhr wird die Bühne des Veranstaltungsforums in Reichenbach für junge Talente aus Sachsen und Thüringen freigegeben. Die Zuhörer dürfen gespannt sein auf ein farbenfrohes Mosaik-Konzert, das die ersten Preisträger des Landeswettbewerbs "Jugend musiziert" gestalten. Vom 6. bis 13. Juni wetteifern sie alle beim Bundeswettbewerb ...

weiterlesen

 
    Vogtland

»Zeit für moderne Politik!«


            »Zeit für 
            moderne Politik!«

Der Wahlmarathon für Sachsen beginnt am kommenden Sonntag mit der Kommunalwahl und der Wahl des Europaparlamentes. Wahlkampf im Jahr 2019 findet zu einem nicht unerheblichen Teil über die schnellen und weitreichenden sozialen Medien statt. In Plattformen wie Facebook oder Twitter werden Meinungen und Programme direkt zum potentiellen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Oldies glänzen im Sonnenlicht

Das "20. IFA-Fahrzeug-Festival" in Rebesgrün genoss weite Ausstrahlung, die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland, einige sogar aus Tschechien und Polen.Rund 500 Oldtimer und deren Besitzer folgten dem Festival-Ruf. Gelobt wurde nicht nur die perfekte Organisation, sondern auch das schöne Wetter. "Was die Rebesgrüner zum IFA-Festival ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Debatte um Tourismusstrategie Sachsen 2025

Die volkswirtschaftliche Bedeutung des Tourismus für Sachsen ist enorm. Mit ihrem Jahresbruttoumsatz von rund 7,8 Mrd. Euro steht die komplexe Tourismuswirtschaft für ein Beschäftigungsäquivalent von etwa 188.000 Menschen in Sachsen - zum Vergleich, in der Automobil-Zuliefererbranche arbeiten etwa 95.000 Menschen. Die Tourismusbranche ...

weiterlesen

 
    Vogtland

denkmalpflege-jahrbuch erschienen

Im in dieser Woche erschienenen Jahrbuch für 2018 des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen (LfD) berichten traditionell Kunsthistoriker, Architekten, Landschaftsarchitekten und Restauratoren wieder über Kulturdenkmale verschiedener Denkmalgattungen der sächsischen Kulturlandschaft.Die Themen reichen vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. ...

weiterlesen

Artikel empfehlen