Wo Konfetti und Bonbons fliegen

Wo Konfetti und Bonbons fliegen

Foto: Simone Zeh

Bald ist es wieder soweit und Plauen liegt fest in der Hand der Narren. Am Sonntag, 26. Februar, steigt der große Faschingsumzug in der Stadt. Keine Frage, hier wird Konfetti durch die Luft fliegen, für die Kinder gibt es einen Bonbonregnen, Musik wummert durch die Straßen - es ist der Höhepunkt der fünften Jahreszeit in der Vogtlandmetropole. Es werden zahlreiche Gäste erwartet, die dem bunten Treiben zuschauen und den Faschingsnarren entgegen fiebern und jubeln. Mit dem großen Faschingsumzug verwandelt sich die Stadt in eine Karnevalshochburg. Viele Vereine, Tanzgruppen, Musikkapellen und Gewerbetreibende aus dem gesamten Vogtland werden gut gelaunt, bunt und laut durch die Straßen ziehen. Klar gibt es da auch Seitenhiebe auf die Politik, und so mancher Politiker dürfte durch den Kakao gezogen werden.

Start des Umzuges ist 14 Uhr am Westbahnhof. Dann geht es rund anderthalb Kilometer über die Neundorfer- und Marktstraße bis zum Altmarkt im Herzen der Spitzenstadt. Dort wird, wie in den Vorjahren auch, kräftig weitergefeiert.

 
erschienen am 17.02.2017 (sz)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Jubiläum bei der Rollbockbahn


            Jubiläum bei der Rollbockbahn

Der Traditionsverein „Rollbockbahn“ Heinsdorfergrund feiert am Sonntag, 20. August, sein 20-jähriges Jubiläum. Peter Kober, der Vereinsvorsitzende, und alle Mitstreiter laden herzlich ein. Von 14 bis 18 Uhr ist am Rollbockschuppen jede Menge los, wird ein schönes Programm geboten. Mit ihrer Blasmusik sind die Hirschsteiner Musikanten ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Wo die Schalmeien klingen


            Wo die Schalmeien klingen

Das Vogtländische Schalmeienfestival lockt die Besucher jedes Jahr in Scharen an. Jetzt ist es wieder soweit: Zum nunmehr bereits 17. Vogtländischen Schalmeienfestival wird nach Großfriesen zur dortigen 750-Jahrfeier am Samstag, 19. August, ab 14 Uhr auf dem Festgelände am Sportplatz eingeladen. Zu Beginn marschieren die Plauener Schalmeien ...

weiterlesen

 
    Vogtland

das kinoprogramm der region

Auerbach: Rekordlichtspiele, Göltzschtalstr. 35, 03744 217272; Bigfoot Junior 3D, ab 6 J, Sa+So 15, 17.30 Uhr; Bullyparade - Der Film, ab 6 J, Sa+So 17.30, 20 Uhr; Dunkirk, ab 12 J, Sa+So 20 Uhr; Ich - Einfach Unverbesserlich 3 3D, Sa+So 15 Uhr; Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora, Sa+So 15, 17.30 Uhr; Planet der Affen: Survival 3D, ab 12 ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Vierhändige Edelsteine

Vierhändige Edelsteine im Schloss Leubnitz: So lautet das Motto am Freitag, 18. August, um 19 Uhr, im Schloss Leubnitz. Es gastieren Siegfried Schubert-Weber und Gerhard Meyer aus Berlin. Mit diesem Konzert soll zugleich die Anschaffung von 20 neuen Stühlen für den Weißen Saal gefeiert werden. Ermöglicht wurden diese durch die Stiftung der Sparkasse ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Aufführung von Schülern

 Aufführung von Schülern

"Ein Sams kommt in die Schule" heißt es am Samstag, 19. August, im Konzert- und Ausstellungszentrum Kapelle Neuensalz. In diesem kleinen Theaterstück können Kinder mit dem Sams, der Hauptfigur einer achtbändigen Kinderbuchreihe von Paul Maar, den ersten Schultag erleben. Mit der Erfüllung seiner Wunschpunkte lernt Sams den Schulalltag spielerisch und ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Programm für das Vogtland

Auerbach: Rekordlichtspiele, Göltzschtalstr. 35, 03744 217272; Dunkirk, ab 12 J, Sa+So 20 Uhr; Ich - Einfach Unverbesserlich 3, Sa+So 15, 17.30, 20 Uhr; Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora, Sa+So 15, 17.30 Uhr; Planet der Affen: Survival 3D, ab 12 J, Sa+So 14.45, 17.30, 20.15 Uhr Plauen: Capitol Filmtheater, Bahnhofstr. 33, 03741 1469050; Alibi.com, ab ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Frauenkirchs-Kantor spielt auf der Jehmlich-Orgel

In der Elsterberger Laurentiuskirche erklingt am Sonntag, um 19 Uhr, wieder die Jehmlich-Orgel. Diese wird kein Geringerer als Matthias Grünert, Kantor der Frauenkirche Dresden, spielen. Genießen kann man Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Andreas Sorge, Nicolo Zingarelli, Louis-Claude Daquin, Johann Christian Heinrich Rinck und Antonio Diana. ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Kunst im XXL-Format

 Kunst im XXL-Format

Meerane. Arbeiten des Künstlers Thomas Beurich aus Plauen stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung in der Galerie "Art In" in Meerane. Die Schau mit dem Titel "Neue Unschuld" wurde am Mittwochabend mit einer Vernissage eröffnet. Sie läuft bis 10. September. Thomas Beurich hat eine Ausbildung als Werbegestalter absolviert und die Grafik- und Werbeschule ...

weiterlesen

 
    Vogtland

"Im Blickwinkel junger Augen"

"Im Blickwinkel junger Augen" heißt der Familien-Stadtrundgang, welcher am 31. Juli, 11 Uhr, von der Tourist-Info Plauen (Treffpunkt) durch die Stadt angeboten wird. Um Voranmeldung wird gebeten bei der Tourist-Information, Unterer Graben 1, Tel. 03741/ 29110 27. sz ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Geistliche Gesänge und russische Weisen

Ein Konzert mit dem russischen Kammerchor "Kant" findet am 29. Juli um 17 Uhr im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft Plauen, Fabrikstraße 6 statt. Es erklingen geistliche und liturgische Gesänge, russische und deutsche Volkslieder sowie Melodien mit ostpreußischen Texten. Der Kammerchor "Kant" ist beheimatet in der Stadt Gusew im Gebiet von Kaliningrad. ...

weiterlesen

Artikel empfehlen