Wo Musketen richtig krachen


              Zurück in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges geht es beim Treuener Schlossfest. Foto: Simone Zeh
            Zurück in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges geht es beim Treuener Schlossfest. Foto: Simone Zeh

Zum Schlossfest in Treuen an diesem Wochenende donnern die Kanonen, krachen die Musketen. Vom Freitag, 10. August, bis Sonntag, 12. August, geht es zurück in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Söldner, Musketiere und Bürgerwehren sind anzutreffen. Vorführungen der Akteure, der Sturm aufs Schloss und der Umzug durch die Stadt, ein schottisches Feuerwerk am Samstagabend sowie die offene Feldschlacht am Sonntag bilden die Höhepunkte des gesamten Spektakels. Insgesamt 17 Historienvereine mit mehreren hundert Mitgliedern werden das Leben und die Kämpfe des Dreißigjährigen Krieges nachempfinden. Dazu gehören die Landsknechte Delitzsch, die Freiberger Miliz 1643, die Höchstadter Musketiere, die Historische Nürnberger Stadtwache, die Wittstocker Schweden und die Wolkenburger Landsknechte. Dabei sind auch das Regiment Pappenstein, die Oberlausitzer Landsknechte und das Leibregiment Thomas Sigmund von Schlammersdorf zu Fuß. Je ein Historienzug aus Tschechien und aus den Niederlanden kommen hinzu.

Das Schloss hat am Wochenende zur Besichtigung geöffnet, es gibt Puppentheater für Kinder, kulinarische Leckereien und an den Abenden Musik. Der Eintritt für Besucher ist frei. Der Förderverein Schloss Treuen u. Teils e.V. freut sich aber über Spenden zur Erhaltung des historischen Bauwerkes. sz

 
erschienen am 10.08.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

SMS-Festival lockt Musikfans


            SMS-Festival lockt Musikfans

Mit SonneMondSterne - bekannt als SMS - lockt als eines der größten Open-Air-Festivals der elektronischen Musik in Deutschland an diesem Wochenende an den Bleilochstausee in Saalburg. Hier herrscht erneut der Ausnahmezustand, der Stausee und die Uferbereiche werden zum absoluten Mekka zur Musikfans. Etwa 150 internationale und nationale ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Königlich-Sächsisches Staatsbad feiert Geburtstag


            Königlich-Sächsisches Staatsbad feiert Geburtstag

Wenn Bad Elster traditionell das Brunnenfest am vierten Juniwochenende feiert, gibt es diesmal auch ein Jubiläum:170 Jahre Königlich-Sächsisches Staatsbad. Deshalb wird diesmal ganz groß die damalige Ernennung zum Königlich-Sächsischen Staatsbad gefeiert. Im Stadtzentrum herrscht ein buntes Treiben, es gibt Spiel und Spaß für Kinder, einen großen Kunsthandwerkermarkt, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Marktplatz wird zur Arena

Die Fußball-WM ist live in Reichenbach zu erleben, denn hier können Fußballbegeisterte die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft auf der größten Leinwand im Vogtland miterleben. Darüber informiert die Stadtverwaltung Reichenbach.Übertragen werden alle Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft. Fest stehen zunächst folgende Termine: 23. Juni, 20 ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Falkenstein wird zur Festmeile


            Falkenstein wird zur Festmeile

Am Samstag, 2. Juni, steigt das Straßenfest in Falkenstein. Es gibt ein buntes Treiben mit reichlich Attraktionen, als besonderes Highlight präsentiert die Envia M ihren Städtewettbewerb.Dazu werden große und kleine Fahrradfahrer gesucht, die für einen guten Zweck kräftig strampeln. Der Erlös kommt Kindern und Jugendlichen zugute. Ob die Kinder- und ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rock von Young bis Clapton


            Rock von Young bis Clapton

Tino Standhaft und Norman Dassler geben sich am Dienstag, 29. Mai, in Bad Elster die Ehre. Ihr Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Theatercafé. Die Musiker präsentieren einen individuellen Querschnitt ihres musikalischen Potpourris mit Songs von Neil Young bis Eric Clapton. Dabei widmen sie sich in akustischer Singer-Songwriter-Manier einem intensiven ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Bonsai, Sukkulenten und Kräuter

Am Ostersamstag, 31. März, findet im Botanischen Garten Adorf wieder von 10 bis 16 Uhr die schon traditionelle große Frühjahrspflanzenbörse statt. Renommierte und nicht nur unter Kleingärtner bekannte Gärtner und Pflanzenhändler aus Sachsen, Bayern, Thüringen, Berlin und Tschechien bieten wieder ein riesiges Sortiment an Steingartenstauden, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Frühlingsfest im Gewerbegebiet Treuen


            Frühlingsfest im Gewerbegebiet Treuen

Zum großen Frühlingsfest lädt das Unternehmen Mayer's Markenschuhe an diesem Sonntag nach Treuen ein. Im Gewerbegebiet veranstaltet die benachbarte Haustechnik GmbH zudem einen Schausonntag. Jutta Korndörfer ist Büroleiterin bei Mayer's Markenschuhe in Treuen. Sie teilt mit: "Am Sonntag und in der kommenden Woche können sich unsere Kunden ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Roody Poo legt in Auerbach los


            Roody Poo legt in Auerbach los

Ihre erste Single hieß "I Want You". Das war vor reichlich drei Jahren. "Country Roll ist kein Lehnstuhl" war nicht nur der Totel des Werkes, sondern ist auch das Motto der Musiker von "Roody Poo". Längst ist die zweite CD erschienen, ein Gemeinschaftswerk. "Wir sind wie die vier Musketiere, einer für alle, alle für einen", sagt der ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Kaninchen, Geflügel und Exoten


            Kaninchen, Geflügel 
            und Exoten

Mächtig gurren, krähen, schnattern und rascheln wird es am Freitag, 29. Dezember, und Samstag, 30. Dezember, in Brockau im Bürgerhaus. Zwischen Weihnachten und Neujahr, wo die Leute ein bisschen Zeit zum Verschnaufen haben, kommt vielleicht auch die Lust, sich alle möglichen Tiere rassiger Art anzuschauen. "Wir zeigen vom Huhn über Zwerghühner ...

weiterlesen

Artikel empfehlen