Workshop rund um den Apfel

Um den Apfel geht es am Mittwoch, 20. März, um 18 Uhr bei einem Workshop im Herrenhaus des Natur- und Umweltzentrums Oberlauterbach. Äpfel schmecken nicht nur lecker, sie sind auch gesund. Anregungen zur Verwendung und Verarbeitung erhält man bei einer guten Tasse Apfeltee in gemütlicher Runde. Äpfel gehören zur Familie der Rosengewächse, haben somit den gleichen Blütenaufbau wie die Schlehe, die Hagebutte, das Mädesüß und der Frauenmantel. Kräuter- und Wildobstpädagogin Silke Lang wird über die Pflanzenfamilie etwas erzählen, über den langen Weg vom Samen bis zur Frucht, über die Inhaltsstoffe wie Salicylsäure, Blausäureglycoside oder ätherische Öle und über die Verwendung in der Küche oder der Volksheilkunde. Neben dem Verkosten mitgebrachter Apfelvarianten, werden Apfelringe hergestellt, die man mit nach Hause nehmen und trocknen kann. Um Anmeldung wird gebeten. sz

 
erschienen am 15.03.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Himmelfahrt auf Gutshof

Zum Gutshoffest zur Himmelfahrt heißt das Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V Oberlauterbach willkommen. Am Donnerstag, 30. Mai, ist von 10 bis 18 Uhr jede Menge los. Viele Aktivitäten rund um Natur und Umwelt warten auf die Besucher. Zum Verkauf werden Erzeugnisse aus der Region angeboten. An Kräuterwanderungen kann man sich um 10.30 ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Gefiederten Sängern auf der Spur


            Gefiederten Sängern auf der Spur

Die Gartenfaszination mit allen Sinnen erleben: Ein fester Termin im Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach ist der 1. Mai. Es startet die Gartensaison und jeder ist eingeladen. Für wahre Frühaussteher: Bereits um 5 Uhr beginnt am Natur- und Umweltzentrum eine Vogelstimmenwanderung. Unter der fachkundigen Leitung des Ornithologen Michael ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Osterbasteln in der Holzwerkstatt


            Osterbasteln in der Holzwerkstatt

Osterbasteleien, aber auch Nisthilfen für die heimischen Singvögel kann man im Natur- und Umweltzentrum Vogtland in Oberlauterbach selbst errichten. Von Dienstag, 23. April, bis Donnerstag, 25. April, gibt es dieses Ferienangebot. Jeweils von 10 bis 12 Uhr kann in der Holzwerkstatt unter Anleitung gewerkelt werden, wobei man seiner fanstaie freien ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Die Rose und ihre Wirkung


            
              Die Rose und ihre Wirkung

Im Natur- und Umweltzentrums Vogtland in Oberlauterbach geht es am Mittwoch, 3. April, 18 Uhr, um die Rose, die Königin der Blumen. Treffpunkt zum Workshop ist das Herrenhaus. Die Teilnehmer entdecken die Wirkung der Rose auf Körper, Geist und Seele. Und man kann die duftende Verführung der Rose genießen. Das ätherische Öl dieser Blume, so erfährt ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Frauen stürmen Ladys-Night


            Frauen stürmen Ladys-Night

Die "Ladys Night" findet jedes Jahr statt - und das Kulturkirchleins war, wie immer bei dieser "Damen-Nacht", bis auf den letzten Stuhl besetzt. "Trends-Up"-Geschäftsführerin Nadine Trommer aus Auerbach managte mit ihrer Modeagentur die zweistündige Präsentation der aktuellen Frühjahrs- und Sommer-Kollektionen. Gezeigt wurden aber nicht nur textile ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Wildbienen und Obstbäume

Das Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach hat Angebote für Naturfreunde: Am Mittwoch, 13. März, beginnt um 18 Uhr im Herrnhaus der Vortrag: "Wildbienen - die vergessenen Bienen und Co.". Die versierten Insektenkundler des NUZ Vogtland nehmen die Zuhörer mit in die fantastische Welt der kleinen, oft verkannten Hautflügler. Das Bienensterben ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Imkerei für Einsteiger

Imkerei für Einsteiger wird im Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V. in Oberlauterbach am 2. März, von 9 bis 16 Uhr geboten. Der Kurs soll in die Grundlagen der Imkerei einführen und richtet sich vor allem an interessierte Neu-Imker und solche, die es noch werden wollen. Thematisch geht es um die Grundausbildung in der Theori, um das ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Spurensuche in Wald und Feld

Am Samstag, 26. Januar, um 9 Uhr geht es im Natur.- und Umweltzentrum Oberlauterbach auf Spurensuche in Wald und Feld. Treffpunkt dazu ist im Herrenhaus. Michael Thoß nimmt alle Teilnehmer mit auf diese faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur. Denn Tiere hinterlassen Spuren und Zeichen, nach denen man auf ihre Anwesenheit und ihre Jagdweisen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Weiterbildung für Imker

Eine Weiterbildung für Imker bietet das Naztur- und Umweltzentrum Oberlauterbach am Samstag, 26. Januar, ab 9 an. Beim Treff im Herrenhaus geht es um Bienengesundheit und Honig. Angesprochen werden Jungimker, die bereits erste praktische Erfahrungen in der Bienenpflege haben, und erfahrene Imker, die ihr Wissen aktuell halten wollen. Zum Thema Bienengesundheit ...

weiterlesen

Artikel empfehlen