Zum Valentinstag: Hommage an Helen Vita


              Akkordeonistin Maria Kisovska spielt am Samstag. Foto: Simone Zeh
            Akkordeonistin Maria Kisovska spielt am Samstag. Foto: Simone Zeh

Was haben Muff, Brille und Gewehr gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel, auf den zweiten aber schon eine ganze Menge. Neben der symbolischen Anspielung auf erotische Fantastereien sind hier vor allem die bekannten Songtitel der ber├╝hmt-ber├╝chtigten Schauspielerin und Diseuse Helen Vita gemeint, deren Platten zeitweise auf dem Index standen und deren frech vertextete Melodien in den 60er-Jahren f├╝r Furore sorgten. In Hommage an die bemerkenswerte K├╝nstlerin, die 2001 verstarb, haben die Schauspielerin und S├Ąngerin Beate Furcht und Akkordeonistin Maria Kisovska das bemerkenswerte Repertoire der Chansonette durchst├Âbert. Herausgekommen ist ein hoch spielfreudiges Programm kurz vor dem Valentinstag - sinnlich, frech und provokant. Dieses bieten sie am 10. Februar um 15 Uhr im Wei├čen Saal des Schlosses Leubnitz dar. Karten sind erh├Ąltlich im Schlossb├╝ro, in der Tourist-Information Plauen und an der Tageskasse.

Bereits 14 Uhr gibt es eine Vernissage im Kreuzgew├Âlbe des Leubnitzer Schlosses. " The Irish years" hei├čt die neue Fotoausstellung. Den Plauener Hobbyfotografen Philip M├╝ller inspirierte die Landschaft Irlands zu den Aufnahmen. Ihm ist es gelungen, das unverwechselbare Flair der Insel einzufangen. sz

 
erschienen am 09.02.2018
┬ę Verlag Anzeigenbl├Ątter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Von der Faszination Irlands


            Von der Faszination Irlands

Auf die gr├╝ne Insel entf├╝hrt die neue Ausstellung im Schloss Leubnitz. Ein Plauener Hobbyfotograf zeigt seine Aufnahmen aus f├╝nf Jahren. Philipp M├╝ller aus Plauen war f├╝nf Jahre lang als Informatiker f├╝r Apple in Cork t├Ątig. Als er zur├╝ckkam, hatte er neben seinen Erlebnissen und Erfahrungen auch unz├Ąhlige Fotografien im Gep├Ąck. Bilder, mit der Digitalkamera ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Immerw├Ąhrende Sch├Ânheit


            
              Immerw├Ąhrende Sch├Ânheit

Einer fast vergessenen Kunst widmet sich Katja Katholing-Bloss. In der Austellung "Immerw├Ąhrende Sch├Ânheit" im Schloss Leubnitz bekommt man einen Einblick in ihr Werk. Pr├Ązise zeichnet die Oberfr├Ąnkin Hagebutten und Ahornbl├Ątter, Mohnblume und Apfelbl├╝ten. Mit Grafitstiften oder Aquarellfarben wird gearbeitet. Die Sch├Ânheit von Bl├╝ten, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Vernissage und Ohrenkino im Schloss Leubnitz


            Vernissage und Ohrenkino im Schloss Leubnitz

Am 11. November findet um 14 Uhr die Vernissage f├╝r die vierte Ausstellung im Kreuzgew├Âlbe des Leubnitzer Schlosses in diesem Jahr statt. Unter dem Titel "Immerw├Ąhrende Sch├Ânheit" zeigt Katja Katholing-Bloss botanische Illustrationen der besonderen Art. Ihr k├╝nstlerischer Weg f├╝hrte sie ├╝ber Gro├čbritannien und Australien. Gegenw├Ąrtig arbeitet sie als ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Kunst nach freier Wahl

Zum Kunstverein Plauen geh├Âren die Mittwochsmaler, die noch bis zum 24. September ihre Bilder im Schloss Leubnitz pr├Ąsentieren. "Ich hatte zu den Mitgliedern unseres Malzirkels gesagt: Ihr habt freie Wahl. Zeigt, was ihr gerne zeigen m├Âchtet", so Kunstlehrerin Susanne S├Âllner-Burr, die den Kurs leitet.Im Malzirkel arbeiten die 15 Hobbymaler, die sich ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ein Hauch von Wild-West

Ein Country-Spezial mit Linda Feller, Chasing Summer und The Rattlesnake Line Dancers kann man am morgigen Samstag ab 19 Uhr im Reichenbacher Neuberinhaus erleben. Unter anderem viele gef├╝hlvolle Balladen hat Linda Feller, die die Countrymusik aus ganzem Herzen liebt und lebt, im Programm. Sie hat wie keine zweite die amerikanische Countrymusik mit ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Wo das M├╝hlrad rauscht

 Wo das M├╝hlrad rauscht

Ein wahrer Geheimtipp in Plauen: Zum deutschen M├╝hlentag am Pfingstmontag ├Âffnet die Walkm├╝hle ab 11 Uhr. "Wir haben einiges zum Thema Wasserm├╝hlen, Wasserr├Ąder und Wasserkraft vorbereitet", blickt Steffi M├╝ller voraus. Sie betreibt die Walkm├╝hle, idyllisch hinter den Weberh├Ąusern gelegen, zusammen mit Lebensgef├Ąhrte Matthias Berger. "F├╝r unsere kleinen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ironie inklusive: "Radlos" legt ordentlich los

 Ironie inklusive: "Radlos" legt ordentlich los

"Radlos" legt ordentlich los mit Witz, Ironie und Skurrilit├Ąt. Sieben Vogtl├Ąnder, Frauen und M├Ąnner zwischen 39 und 65 Jahre, haben den Winter ├╝ber als Theaterspielgemeinschaft f├╝r ihren gro├čen Auftritt geprobt. In Plauen in der Walkm├╝hle. Und weil dort ein M├╝hlrad fehlt, f├╝r das gespart wird, hat sich die gut gelaunte Truppe kurzerhand "Radlos" genannt.Sechs ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Anmut in Bildern

Ausstellung Balance-Akt im Schloss Leubnitz

 Anmut in Bildern sz

Harmonie und Anmut, aber auch Verg├Ąnglichkeit und Gegens├Ątze will Ralph Kunzmann in seinen Schwarz-Wei├č-Fotografien aufzeigen. An die 50 Bilder hat er f├╝r seine Ausstellung "Balance-Akt" im Schloss Leubnitz zusammengestellt. Wie sein Fotomotiv entsteht? "Ich suche mir erst einen Ort, der mich inspiriert", sagt der Hobbyfotograf, der am Lessing-Gymnasium ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Erstmals ein Abendkonzert

Tipps Jahresprogramm im Schloss Leubnitz

 Erstmals ein Abendkonzert sz

Schloss Leubnitz geht neue Wege. Das Jahresprogramm zeigt sich breitgef├Ąchert, und erstmals startet am Abend ein Konzert. "Wir wollen uns etwas breiter aufstellen", sagt Ursula Klebert vom F├Ârderverein "Freunde des Schlosses Leubnitz". Es soll mehr als Klassik angeboten werden, f├╝r welche die Leubnitzer Konzerte bisher bekannt sind. "Um m├Âglichst viele ...

weiterlesen

Artikel empfehlen