Weihnachten fängt erst an

Noch drei Adventswochenenden liegen vor uns, um all die Pracht der vorweihnachtlichen Freude zu erleben. Die Weihnachtsmärkte in Annaberg-Buchholz, Marienberg, Olbernhau und Seiffen haben ihre Pforten noch weit geöffnet. Doch auch in Ehrenfriedersdorf, Gelenau, Geyer oder auf Schloss Schlettau sowie in einigen weiteren Orten laden stimmungsvolle Weihnachts-und Adventsmärkte demnächst zum Bummeln, Staunen, Kaufen und kulinarischen Leckereien ein. Tolle Veranstaltungen stehen natürlich überall auf dem Programm. Wer es warm und gemütlich mag, der kann Lichterfahrten oder Hutzenabende genießen und sich an den kreativen Einfällen der Erzgebirger erfreuen. Zu den größten Höhepunkten in der Adventszeit gehören die Bergparaden. In Seiffen startet sie am morgigen Samstag. Die Abschlussbergparade findet diesmal am 23. Dezember um 13.30 Uhr in Annaberg-Buchholz statt. Doch vorher heißt es, auf zu stimmungsvollen Stippvisiten in die Region. ru

 
erschienen am 08.12.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Nachrichten

Es gibt was auf die Ohren

Wenn das Musikkorps der Stadt Olbernhau zu seinen traditionellen Frühjahrskonzerten einlädt, dann gibt es so richtig was auf die Ohren. Die Konzerte finden am 18. März um 15 Uhr im Haus des Gastes Seiffen und am 25. März um 15 Uhr im Treibehaus der Saigerhütte Olbernhau statt. Geboten wird Musik für die eingefleischten Fans der böhmischen ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Romantischer Advent im alten Schloss


            Romantischer Advent 
            im alten Schloss

Stimmungsvoll wird es am3. Advent auch auf Schloss Schlettau. Von 11 bis 18 Uhr können sich die Besucher beim "Advent im Schloss" von dem festlich geschmückten Schloss Schlettau verzaubern lassen und die weihnachtliche Atmosphäre genießen.Im weihnachtlich geschmückten Schloss findet man historisches Handwerk, eine Bastelecke originelle Geschenkideen, ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

"Weihnachten fängt erst an"


            "Weihnachten fängt erst an"

Noch drei Adventswochenenden liegen vor uns, um all die Pracht der vorweihnachtlichen Freude und des Lichterglanzes zu erleben. Die Weihnachtsmärkte in Annaberg-Buchholz, Marienberg, Olbernhau und Seiffen haben ihre Pforten noch weit geöffnet. Doch auch in Ehrenfriedersdorf, Gelenau, Geyer oder auf Schloss Schlettau sowie in einigen weiteren Orten ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Melodien laden ins Schloss

Am kommenden Donnerstag heißt es um 19.30 Uhr auf Schloss Schlettau bei der Veranstaltungsreihe Musik und Literatur im Rittersaal "Von Geistern, Sonetten und Schottischen Liedern". Geboten wird Musik von Ludwig van Beethoven mit der Sopranistin Sonja Maria Westermann und dem Annaberger Klaviertrio, Sonette von William Shakespeare rezitiert von Christiane ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Museumsnacht: Rittergut feiert den Herbst


            Museumsnacht: Rittergut feiert den Herbst

Stimmung, Spaß und Spannung sind am kommenden Wochenende auch beim 22. Olbernhauer Herbstfest angesagt. Dazu lädt der Tourismusverein Olbernhau e. V. in das Olbernhauer Rittergut ein.Über 25 Händler werden an beiden Tagen verschiedenste Produkte anbieten. Zu ihnen gehört auch der Kiwi-Mann aus Chemnitz. Werner Merkel beschäftigt sich seit über 30 Jahren ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Gedichte und Musik

Am 21. September um 19.30 Uhr stehen unter dem Titel "Herbsttag" Gedichte und Musik auf dem Programm von Schloss Schlettau. Jörg Simmat rezitiert Gedichte von Rilke, Hermann Hesse, Josef Weinheber und anderen. Im Wechsel mit stimmungsvoller Musik von Franz Schubert, Robert Schumann, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Antonin Dvorak und Peter ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Uriger Gesang an elf Stationen

 Uriger Gesang an elf Stationen

Wenn urige Musikanten handgemachte und fetzige Musik zu Gehör bringen, dabei an ungewöhnlichen Orten sitzen, dann darf man sicher sein: Es ist Zeit für die Erzgebirgische Liedertour. Am nächsten Sonntag, dem 20. August startet die beliebte Tour in ihrer 7. Auflage und lädt auf den Ersten Deutschen Glockenwanderweg Deutschneudorf/Seiffen und den Rundwanderweg ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Entlang der Salzstraße

 Entlang der Salzstraße

Am morgigen Samstag organisiert der Förderverein Schloss Schlettau zum Jubiläum die 20. Grenzüberschreitende Traditionswanderung entlang dem Plateau des Erzgebirgskammes auf der alten Handels- und Salzstraße von der Burg Hassenstein (Hasistejn) in Böhmen zum Schloss Schlettau in Sachsen. Im oberen Erzgebirge, auch als Miriquidi (Dunkelwald) bezeichnet, ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Ostermontags-Matineé

 Ostermontags-Matineé

Zu einem Konzertereignis der Meisterklasse lädt der Dresdner Trompeten-Virtuose Joachim Karl Schäfer am Ostermontag, 17. April 2017 um 11 Uhr in den Rittersaal des Schlosses Schlettau ein. Auf dem Programm des Konzertes für Trompete, Klavier und Kontrabass stehen Werke großer Meister wie P. I. Tschaikowski, O. Böhme, W. Brandt, J. Levy und andere.Zu ...

weiterlesen

Artikel empfehlen