Denkfabrik im chemnitzer Schauspielhaus am 10. februar

Am 10. Februar veranstalten die Theater Chemnitz ihre nächste "Denkfabrik" ein. Ab 15 Uhr wird sich im Schauspielhaus diesmal dem Thema "Medien, Lügenpresse, Filterblasen" gewidmet.

Eingeladen ist hierfür der Wissenschaftler Daniel Corlett von der TU Chemnitz, der aus kommunikationswissenschaftlicher wie sozialpsychologischer Perspektive das Thema erschließt. Im Anschluss daran sollen Fragen des Publikums diskutiert werden. Nach einer Pause wird am Sonntag der Dokumentarfilm "Aggregat" von Marie Wilke gezeigt, der in Zeiten von Pegida und der Flüchtlingskrise die brüchige demokratische Befindlichkeit Deutschlands beobachtet. hfn

 
erschienen am 08.02.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Vorlesepatin in der Stadtbibliothek

Vorlesepatin Andrea Riedel liest am 2. Mai ab 16 Uhr in der Stadtbibliothek Zwickau aus dem Buch "Wo das Glück wächst" von Cornelia Funke und Regina Kehn.Die Zuhörer erfahren, wäre der Junge mit dem Pferd nicht vorbeigeritten und hätte Marie den Glücksbaum in ihrem Garten gezeigt, dann säße sie wohl immer noch alleine am Fenster in dem neuen, fremden ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Schumann und ihre Kinder

Die nächste Sonderausstellung des Zwickauer Robert-Schumann-Hauses (RSH) ist Clara Schumann und ihren Kindern gewidmet. Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, dem 7. April, um 16 Uhr statt. In den dreizehn Jahren, die sie an der Seite ihres Ehemanns Robert Schumann lebte, brachte Clara Schumann (1819-1896) acht Kinder zur Welt. ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Linuxtage widmen sich Künstlicher Intelligenz

90 Vorträge, zehn Workshops und ein Junior-Programm erwartet die Besucher am 16. und 17. März bei den Chemnitzer Linux-Tagen. Die 21. Auflage widmet sich dem Thema "Künstliche Intelligenz" und bietet Interessierten jedes Alters eine Plattform zum Zuhören, Diskutieren, Selbermachen und Philosophieren rund um das frei verfügbare Betriebssystem ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Denkfabrik im Schauspielhaus

Am 10. Februar veranstalten die Theater Chemnitz ihre nächste "Denkfabrik" ein. Ab 15 Uhr wird sich im Schauspielhaus diesmal dem Thema "Medien, Lügenpresse, Filterblasen" gewidmet.Eingeladen ist hierfür der Wissenschaftler Daniel Corlett von der TU Chemnitz, der aus kommunikationswissenschaftlicher wie sozialpsychologischer Perspektive ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Planitzer Schlossakkord geht in nächste Runde


            Planitzer Schlossakkord geht in nächste Runde

Der Planitzer Schlossakkord geht am 27. Juli 2019 in die vierte Runde - diesmal mit dem Stargast Annett Louisan. Im Rahmen ihrer Tour "Kleine große Liebe" erzählt Louisan von dem Weg einer Künstlerin. Sie ist DIE Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Kim Fisher präsentiert "Weihnachten bei uns"


            Kim Fisher präsentiert "Weihnachten bei uns"

Kim Fisher präsentiert in diesem Jahr den MDR-Weihnachtsklassiker "Weihnachten bei uns" zum ersten Mal bereits Anfang Dezember und aus der Stadthalle Zwickau.Klassische Weihnachtslieder, internationale Popsongs und beliebte Schlager gehören genauso zum Programm wie die heitere Weihnachtsgeschichte, Illusionen und Akrobatik.Das Fest bereichern in diesem ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Vorlesung zur Wirklichkeit in der Europäischen Literatur

Am 25. Juni um 17.30 Uhr findet in der Zentralbibliothek, im Bereich "Kultur & Länder" die nächste Vorlesung der Reihe Erich Auerbachs "Mimesis" - "Die Darstellung von Wirklichkeit in der europäischen Literatur" statt. Erich Auerbach war bis 1935 Professor für Romanische Philologie an der Universität Marburg.Nach seiner Amtsenthebung ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Eine Komödie über die Ehe


            Eine Komödie über die Ehe

Wie geht es einer Frau, die plötzlich vor den Scherben ihrer Ehe steht? Deren Mann, früher noch liebevoll und voller Leidenschaft, nun mitten in der Midlife-Crisis steckt und meint, seine Jugendlichkeit mit einer sehr viel jüngeren Frau wieder aufleben lassen zu müssen? Die "Antwort" erhält das Publikum am 29. April, 18 Uhr, im Zwickauer Theater in ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Konzert an der Uni

Zu einem festlichen Konzert lädt am 18. November um 17 Uhr das Universitätsorchester Collegium musicum in Raum N115 des Hörsaalgebäudes der TU Chemnitz, Reichenhainer Straße 90, ein. Dieses Jahr ist das Konzert dem Thema Tanz gewidmet. Unter der Leitung von Michael Scheitzbach erklingen sinfonische Tänze von George Bizet, Alexander Borodin, Edvard ...

weiterlesen

Artikel empfehlen