Der Altmeister des Blues im Alten Gasometer


              Blues im Alten Gasometer. Foto: Alter Gasometer/Sylvain Fasel
            Blues im Alten Gasometer. Foto: Alter Gasometer/Sylvain Fasel

Trotzdem Altmeister Paul Millns seinen 70. Geburtstag bereits einige Zeit hinter sich hat pr√§sentiert er auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl neuer und alter Kompositionen. Live zu erleben ist er am 1. Dezember um 20 Uhr im Alten Gasometer Zwickau. Neben den ausgezeichneten Arrangements seiner musikalischen Fingerfertigkeit und dem Ton seiner rauen und rauchigen Stimme √ľberzeugt Paul Millns stets sein Publikum mit intelligenten und einf√ľhlsamen Texten. Sein Schreiben basiert auf t√§glichen Beobachtungen des Lebens, klugen Reflexionen √ľber politische und soziale Themen und tiefgreifenden Visionen √ľber die Werte des Lebens. Seit √ľber 40 Jahren verbl√ľfft er sowohl ein intimes Publikum als auch gro√üe Konzerthallen mit kraftvoll verpflichtenden Darbietungen und typisch britischem Humor. Unterst√ľtzt durch seine au√üergew√∂hnlich talentierte Band entz√ľckt Paul Millns die Sinne und entz√ľndet dabei die Leidenschaften. Paul Millns begann seine Karriere gegen Ende der 1960er Jahre, als er mit Musikern wie Alexis Korner, Eric Burdon und anderen auftrat. Tickets zu der Veranstaltung sind online unter www.alter-gasometer.de, im Vorverkaufsb√ľro des Gasometers und an allen CTS / Eventim-Vorverkaufsstellen erh√§ltlich. msz/pm

 
erschienen am 30.11.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Ahoi! Freizeitkapitäne sind auf Kurs


            Ahoi! Freizeitkapitäne sind auf Kurs

Die Bootssaison am Schwanenteich ist gestartet. Zahlreiche G√§ste nutzten bereits w√§hrend der Ostertage die vielf√§ltigen Angebote. Am 26. April sowie vom 1. Mai bis 1. September stehen insgesamt 14 Ruderboote, sechs Wassertreter und f√ľnf Tretbootschw√§ne (drei Zweisitzer und zwei Viersitzer) bereit.Am Sonntag nutzte neben vielen anderen ...

weiterlesen

 
    Zwickau

"Zwikkolör" lockt auf den Hauptmarkt


            
              "Zwikkolör" lockt auf den Hauptmarkt

Ein neuer Name lockt mit Bekannt-Bewährtem am 4. Mai auf den Hauptmarkt und zum Konzert in die Kunstplantage. Am 4. Mai wird auf dem Hauptmarkt zum 4. Mal interkulturell engagiert informiert und gefeiert. Neu ist der Veranstaltungsname: Aus interkulturellem Fest und Freiwilligenmesse wird "zwikkolör". Bekannt-bewährt bleibt das vielfältig-unterhaltsame ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Liederbuch- Werkstatt: Es wird musikalisch


            Liederbuch- Werkstatt: Es wird musikalisch

Mitglieder des Liederbuch-Vereins Zwickau stellen am 27. April ab 20 Uhr im Kulturzentrum St. Barbara in Lichtentanne ihre eigenen musikalischen Projekte auf die B√ľhne. Musikalisch spannen die 4 Acts des Abends damit einen Bogen von der Musik des 17. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Mit dabei sind das "Trio Rubino" mit Musik des 17. ...

weiterlesen

 
    Zwickau

"Feuerzauber" beendet Winterschlaf


            "Feuerzauber" beendet Winterschlaf

Dass Feuer nicht nur Schaden anrichten kann, beweisen die Verantwortlichen des Historischen Dorfes Zwickau am 27. April. An diesem Tag findet im Dorf von 17 bis 23 Uhr der "Feuerzauber" statt. Der Eintritt ist frei. Feuer hat seit jeher Menschen angezogen. Es spendet Leben, Wärme und Geborgenheit. Deshalb soll das Historische Dorf nach ...

weiterlesen

 
    Zwickau

André Herrmann zu Gast

Andr√© Herrmann, studierter Politikwissenschaftler, Poetry-Slammer und Comedy-Autor, liest am 9. Mai um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek Zwickau Ausschnitte aus seinem neuen Roman. Nach seinem Deb√ľt "Klassenkampf" (M√§rz 2015) ist im Herbst 2018 das Buch "Platzwechsel" erschienen. Eigentlich hatte Andr√© gedacht, endlich den Absprung aus ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Impressum

WOCHENSPIEGEL ZWICKAU. WOCHENSPIEGEL ZWICKAU erscheint w√∂chentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenbl√§tter GmbH Chemnitz, Br√ľckenstra√üe 15, 09111 ChemnitzTelefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Gesch√§ftsf√ľhrer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich F√ľr Redaktion: Marcus HanselTel.: ...

weiterlesen

 
    Zwickau

In eigener Sache

Mit der Ausgabe vom heutigen 26. April erhalten Sie den WochenSpiegel Zwickau letztmalig in der bisherigen Form. Doch keine Sorge, auch in Zukunft m√ľssen Sie auf die wichtigsten Informationen rund um die Kultur und Veranstaltungen in der Region in diesem alteingef√ľhrten Titel nicht verzichten. Allerdings zwingen uns die aufgrund der ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Vorlesepatin in der Stadtbibliothek

Vorlesepatin Andrea Riedel liest am 2. Mai ab 16 Uhr in der Stadtbibliothek Zwickau aus dem Buch "Wo das Gl√ľck w√§chst" von Cornelia Funke und Regina Kehn.Die Zuh√∂rer erfahren, w√§re der Junge mit dem Pferd nicht vorbeigeritten und h√§tte Marie den Gl√ľcksbaum in ihrem Garten gezeigt, dann s√§√üe sie wohl immer noch alleine am Fenster in dem neuen, fremden ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Musizieren mit Kindern

Eltern, die mit ihren Babys und Kleinkindern musizieren wollen, k√∂nnen am "Spatzenkurs" im M√ľtterzentrum Zwickau teilnehmen. Der Kurs findet jeden Montag von 15.15 bis 16 Uhr statt. Der ganz urspr√ľnglichen Freude von Kindern an Musik, Gesang und Bewegung wird Raum gegeben. msz ...

weiterlesen

 
    Zwickau

The Spirit of Woodstock kommt nach Zwickau in die Neue Welt


            The Spirit of Woodstock kommt nach Zwickau in die Neue Welt

Bis heute gilt Woodstock als das größte Musikfestival aller Zeiten - musikalisch brillant, von einem friedlichen Geist geprägt. Das legendäre Open-Air-Musikfestival gilt als Höhe- und gleichzeitig Endpunkt der im Mainstream angekommenen Hippiebewegung in den USA und fand vom 15. bis 18. August 1969 statt. Vor etwa 400.000 Besuchern traten 32 Bands ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042