Echte Live- Musik im Alten Gasometer


              Die Band "Reiche Söhne" aus Halle. Foto: Alter Gasometer Zwickau
            Die Band "Reiche Söhne" aus Halle. Foto: Alter Gasometer Zwickau

Beim Bandwettbewerb am 27. April im Alten Gasometer in Zwickau geht es ab 20 Uhr wieder um echte Live-Musik - um eigene Sounds und um Kreativität. Die fünfzehn Startplätze sind bereits vergeben und musikalische Vielfalt ist garantiert. Den Besucher erwartet eine stilistische Bandbreite auf hohem Niveau. Von hart bis zart sind alle Richtungen vorhanden. Zum ersten Vorausscheid spielen "The Great Cascade" aus Gera und die "Huacachina Bills" aus Dresden sowie "Baby of The Bunch" und "Outline" aus Leipzig. Auch die "Reichen Söhne" aus Halle sind dabei. Natürlich ist auch in diesem Jahr das Publikum wieder ein aktiver Teil des Wettbewerbs. An jedem Wettbewerbstag wird ein Publikumsjurorenplatz vergeben, der neben der bestehenden Jury - aus Vertretern der Bereiche Bühne, Technik und Musik - gleichberechtigt mit bewertet. Daneben kann das gesamte Publikum eine Band pro Vorausscheid per Votum in die nächste Runde schicken. Karten zu der Veranstaltung sind im Vorverkaufsbüro des Gasometers erhältlich. msz/pm

 
erschienen am 13.04.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Theater: "Die lustige Witwe"


            Theater: "Die lustige Witwe"

Eigentlich dreht sich alles nur um das liebe Geld: Der kleine Balkanstaat Pontevedro taumelt der Insolvenz entgegen. Der pontevedrinische Gesandschaftsattaché Danilo Graf Daniliwotsch bekommt den Auftrag, dafür zu sogen, dass das Millionenerbe der jungen Witwe Hanna Glawari, die seit ihrer Jugendzeit in den Grafen verliebt ist, im Lande bleibt. Danilo ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Vorbesichtigung und Auktion in der Alten Mühle


            Vorbesichtigung und Auktion in der Alten Mühle

Das Restaurant "Alte Mühle" im Theater in der Mühle (TiM) an der Gewandstraße 7 in Zwickau war bei den Zwickauern vor allem als Treffpunkt für Theaterliebhaber und Theaterschaffende und für sein Esstheatertheater bekannt. Inzwischen ist der Betrieb eingestellt, da das Haus zum 31. Dezember beräumt werden muss, weil vor zwei Jahren beschlossen wurde, ...

weiterlesen

 
    Zwickau

In der Stadthalle Zwickau heißt es wieder: "O´zapft is!"


            In der Stadthalle Zwickau heißt es wieder: "O´zapft is!"

Die Nachfrage für das "Sächsisch-Bayerische Oktoberfest", das in der Zwickauer Stadthalle stattfindet, ist ungebrochen hoch. Deswegen gibt es die Riesengaudi wieder drei Tage am Stück. Das sagte Carolin Illmann von der Kultour Z. Die Zwickauer Stadthalle verwandelt sich am 20., 26. und 27. Oktober zum 16. Mal in ein Festzelt mit Biertischgarnituren, ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Tage der Justiz

Das Landgericht Zwickau am Platz der Deutschen Einheit 1, lädt am 26. Oktober zum Tag der offenen Tür ein. Die Führung durch das Gerichtsgebäude findet um 11 Uhr statt (Treffpunkt Haupteingang). Um 15 Uhr beginnt im Schwurgericht eine Performance und die szenische Lesung "Die Ordnung muss sein!" des Theaterjugendclubs 12+ des Theaters ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Impressum

WOCHENSPIEGEL ZWICKAU. WOCHENSPIEGEL ZWICKAU erscheint wöchentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz, Brückenstraße 15, 09111 ChemnitzTelefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Geschäftsführer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich Für Redaktion: Jürgen SorgeTel.: (0371) ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Kasachischer Länderabend im alten Gasometer

Die WHZ-Studierenden aus Kasachstan stellen am 25. Oktober, 19 Uhr im Alten Gasometer in Zwickau Gemeinsamkeiten und Unterschiede der kasachischen und deutschen Kultur aber auch die akademische Zusammenarbeit zwischen der WHZ und der Partnerhochschule in Kasachstan vor. Besucher können sich auf Informatives, Witziges, Musik und Tanz sowie kulinarische ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Ein schauriger Rundgang


            Ein schauriger Rundgang

Gänsehautgeschichten - zwischen Schicksal und Mord erfahren Teilnehmer des Stadtrundgangs am 2. November. Unter anderem erfahren die Rundgänger, welche Strafen im Spätmittelalter für Diebstahl, Raub, Fremdgehen und Betrug galten, was beim Blutgericht von 1407 geschah und wie es zu den Bierkriegen kam und ob es stimmt, dass im Fundament ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Wolf Butter erinnert an Kurt Tucholsky

Das ist ein schönes musikalisches und informatives Angebot im Herbst: Komponist Wolf Butter kommt am 22. Oktober mit seinem aktuellen Tucholsky-Programm in die Stadthalle "Pleißental" in Werdau. Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Butter studierte am Robert-Schumann-Konservatorium in Zwickau im Fach "Klarinette". ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Modellbahnbörse in der Stadthalle

Hobbyisten, Sammler und Tauschfreunde kommen am 13. Oktober von 10 bis 14 Uhr in der Zwickauer Stadthalle voll auf ihre Kosten. Die Modellbahnbörse Zwickau ist eine Messe für Modellbahnen, Autos, Überraschungs-Eier-Figuren und vielen anderen mehr. Sie bietet die Möglichkeit zum Kauf, Tausch und Verkauf von Modelleisenbahnen und Zubehör ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042