Eine Woche voller Puppenspiel


              Blick ins Puppentheater. Foto: Kultour Z / Matthias Rose
            Blick ins Puppentheater. Foto: Kultour Z / Matthias Rose

In wenigen Stunden ist es soweit. Die Winterferien beginnen. Ferien einmal ganz anders erleben können interessierte Jungen und Mädchen ab sechs Jahren in der zweiten Ferienwoche. Vom 19. bis 23. Februar können die Kinder das Puppentheater ganz genau unter die Lupe nehmen, nach Herzenslust erkunden und von einer ganz anderen Seite erleben.

Innerhalb dieses besonderen Ferienangebotes können die Nachwuchspuppenspieler selbst Puppen bauen, ihre Fantasien ausleben, kreativ sein, eigene Geschichten erfinden und vielleicht auch den ein oder anderen Puppenspieler einmal persönlich kennen lernen. Das Angebot findet an den genannten Tagen von 9 bis 14 Uhr in der derzeitigen Ersatzspielstätte des Puppentheaters, dem Salon des Konzert- und Ballhauses "Neue Welt", statt.

Mehr Informationen rund um den Kurs mit den erfahrenen Theaterpädagogen gibt es unter Telefon 0375 2713290 oder per Mail an: info@puppentheater-zwickau.de. Über diese Kontakte ist auch die Anmeldung bis zum 14. Februar möglich. Im Teilnehmerbeitrag sind auch die täglichen Kosten für ein warmes Mittagessen enthalten. msz

 
erschienen am 09.02.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Zwickau setzt Glanzpunkte auf dem Domhof


            Zwickau setzt Glanzpunkte auf dem Domhof

Wincent Weiss ist der Künstler, der im Jubiläumsjahr von allen Stadtfest-Großplakaten schaut. Mit seinem Hit "Feuerwerk" ist er zugleich auch irgendwie titelgebend für die größte Open-Air-Sommersause im Festjahr. Das Zwickauer Stadtfest findet vom 16. bis 19. August statt. Das Publikum wird gleich am Donnerstagabend von einer musikalischen ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Oldies kommen auf Tour


            Oldies kommen auf Tour

Am Wochenende des 21. und 22. Juli findet die 8. August Horch Klassik im Zwickauer Raum statt. Sie wird ausgetragen unter dem Motto "150 Jahre August Horch". Schirmherrin ist dieses Jahr die Horch-Enkelin Heike Müller aus Winningen. Weit über 170 Autos und Motorräder werden zu bewundern sein. Eine Besonderheit der diesjährigen Klassik ist die stattliche ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Für Körper, Geist und Seele


            Für Körper, Geist und Seele

Der Verein Tast-, Duft- und Erlebnisgarten lädt am 22. Juli von 13 bis 18 Uhr zum Besuch des Zwickauer Erlebnisgartens im Ortsteil Planitz ein. Er liegt am Fuße der Alexanderhöhe, einem traditionellen Naherholungsgebiet, umgeben von Kleingärten, privaten Grundstücken und der Lukaswerkstatt. Bei einem Rundgang erwartet die Besucher am Sonntag ein buntes ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Warnsignale erkennen


            Warnsignale erkennen

Mit der Digitalisierung hat sich unsere Welt verändert. Zwar eröffnen sich damit neue Berufschancen und die Technisierung bringt Entlastung von monotoner und körperlich anstrengender Arbeit. Doch die Schattenseite der Medaille zeugt von permanentem Leistungsdruck, psychischem Stress durch vermehrte Kontrolle, Auflösung fester Beschäftigungsverhältnisse ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Die Leichtigkeit des Seins


            Die Leichtigkeit des Seins

Viele kennen den Musiker mit Hut, Bart und Brille erst seit der ersten TV-Staffel von Xavier Naidoos "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert". Seine Fangemeinde hat er sich jedoch in den letzten Jahren bereits in etlichen Live-Auftritten in Clubs, Stadthallen und auf Open-Air-Bühnen erspielt. Der Musiker Gregor Meyle kommt am nächsten ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Wechselspiel aus Nähe und Distanz


            Wechselspiel aus Nähe und Distanz

Am kommenden Mittwoch, dem 25. Juli um 19 Uhr, lädt das Max Louis in der Schönherrfabrik wieder zu einem Livemusik-Abend ein. Auf der Bühne steht an diesem Abend die Singer/Songwriterin Karo Lynn aus Leipzig. Ihre handgemachten Lieder aus dem Indie-Folk-Genre beschreibt die junge Sängerin als gefühlvoll, doch zugleich voller Kraft. Sie ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Markise oder Klimaanlage?


            Markise oder Klimaanlage?

Extreme Sommertemperaturen nehmen zu - selbst als tropisch definierte Klimasituationen, in denen das Thermometer auch nachts nicht unter 20 Grad fällt, sind in Deutschland keine Ausnahme mehr. Leben, Schlafen und Arbeiten kann in den überhitzten Räumen eines Hauses an solchen Tagen zur Tortur werden und bei empfindlichen Menschen zu ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Impressum

WOCHENSPIEGEL ZWICKAU. WOCHENSPIEGEL ZWICKAU erscheint wöchentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz, Brückenstraße 15, 09111 ChemnitzTelefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Geschäftsführer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich Für Redaktion: Jürgen SorgeTel.: (0371) ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Geheimnisse im Spiegel

In der Zwickauer Katharinenkirche gibt es am 25. Juli ab 13 Uhr Spannendes zu entdecken. Ausgerüstet mit einem Spiegel gehen die Teilnehmer gemeinsam auf Spurensuche. Dabei erfahren sie viele interessante Dinge zu den Bildern, Skulpturen und Geheimnissen des Kirchenraums. Außerdem inspizieren sie die Orgel und hören, wie das große Instrument klingt. ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Gebirgspflanzenbörse

Der Zwickauer Steingartenverein lädt am 18. August zur 37. Gebirgspflanzenbörse auf dem Gelände des August-Horch-Museums ein. Von 9 bis 14 Uhr wird hier ein umfangreiches Sortiment an alpinen Raritäten, Zwerggehölzen, Blumenzwiebeln, Freilandorchideen und Kakteen angeboten. Die Vereinsmitglieder stehen Interessenten mit Rat und Tat zur Seite. Es sind ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042