"Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein"


              Torsten Sträter kommt pünktlich am 16. November. Foto: Guido Schröder
            Torsten Sträter kommt pünktlich am 16. November. Foto: Guido Schröder

Der deutsche Horror- und Comedy-Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist Torsten Sträter behauptet zwar "Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein", verspricht aber gleichzeitig, pünktlich um 20 Uhr da zu sein: Zu seinem Auftritt im Zwickaus Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" am 16. November.

Zu seinem Programm sagt der ausgebildete Herrenschneider, der auch seine Depressionen kabarettistisch thematisiert: "Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt - dazu, dazwischen, oben drüber: Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kennt. Knuspriges Material, dampfend frisch, unter anderem eine Story, die ich in L.A geschrieben habe. Die handelt an sich vom Tapezieren, aber man kann sie gut anmoderieren mit: ,Die nächste Geschichte habe ich in Los Angeles geschrieben, (Schulterzucken) You know ... Sunset Boulevard ...'

Auch wieder enthalten: Drei Minuten Polit-Kabarett vom Feinsten. Vielleicht gibt es sogar eine Fortsetzung von ,Struppi'. Gut, das Tier ist tot. Trotzdem." lth

 
erschienen am 02.11.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Gelenkschmerzen: Auch die Seele leidet


            Gelenkschmerzen: Auch die Seele leidet

Schmerzen sind das Hauptsymptom bei Gelenkverschleiß - und auch der erste Grund für die Suche nach medizinischer Behandlung. Doch wie eine im Fachblatt Arthritis Care & Research veröffentlichte Studie zeigt, spielen auch psychologische Faktoren wie Depressionen und Schlaflosigkeit eine wichtige Rolle, wenn Arthrose-Patienten einen Arzt aufsuchen. Das ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Die Reise der Seele durch die dunkle Nacht


            Die Reise der Seele durch die dunkle Nacht

Grau, kalt, nass: eine Reihe von Schlechtwettertagen und schon trübt sich die Laune. Gerne sprechen wir dann von Depressionen, in die wir verfallen. Doch diese temporären Stimmungstiefs haben nichts mit der schweren seelischen Erkrankung zu tun, die einen über einen längeren Zeitraum hinweg völlig ausgelaugt und niedergeschlagen sein ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Film erzählt die Story vom King-Kampf

Das Martin-Luther-King-Zentrum in Werdau zeigt am Dienstag den Film "SELMA". Anlass ist Martin Luther Kings Geburtstag, der an diesem Tag 90 Jahre alt geworden wäre. "SELMA" gibt einen Einblick in das Leben und Werk von Martin Luther King.Er erzählt die Geschichte von Martin Luther Kings historischem Kampf um das Wahlrecht für die afroamerikanische ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Asphaltgorillas: Gangstergrotske im rauen Berlin


            Asphaltgorillas: Gangstergrotske im rauen Berlin

Regisseur Detlev Buck erfindet sich mit seinem Film Asphaltgorillas einmal mehr neu: nach sozialkritischen Dramen, kommerziellen Erfolgen sowie Kinderfilmen geht es mit diesem rasanten Ganovenfilm jetzt auf die Straßen Berlins. Im Kino Casablanca in Zwickaus Alten Gasometer ist der Film am 16. Oktober um 20 Uhr zu sehen. Buck inszeniert ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Endlich Schulkind


            Endlich Schulkind

Dem ersten Schultag fiebern die kleinen ABC-Schützen lange entgegen. Und auch die Eltern sind voller Vorfreude auf das besondere Ereignis. Familie und Freunde werden eingeladen und es beginnen die Vorbereitungen, damit es ein unvergessliches Fest wird. Von der individuellen Einladung bis zu unvergesslichen Präsenten gibt es hier Tipps für einen fröhlichen ...

weiterlesen

 
    Zwickau

das kinoprogramm für zwickau und umgebung

Filmpalast Zwickau , Poetenweg 6 - 8, 0375 3536410; Avengers: Infinity War, ab 12 J, Sa 22.15 Uhr; Deadpool 2, ab 16 J, Sa 22.45 Uhr; Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier, So 12.30 Uhr; Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub, So 13, 14.30 Uhr; Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub 3D, So ...

weiterlesen

 
    Zwickau

das Kinoprogramm

Filmpalast Zwickau , Poetenweg 6 - 8, 0375 3536410; 3 Tage in Quiberon, So 17.15 Uhr; Avengers: Infinity War, ab 12 J, Sa 22.20 Uhr; Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht, ab 16 J, Sa 19.45, 22.50 Uhr; Deadpool 2, ab 16 J, Sa 17.05, 22.30 Uhr, So 19.40 Uhr; Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042