Lesung im Kino

Alexander Orlow, ein russischer Oligarch und von allen "Der General" genannt, hat ein neues Leben in Berlin begonnen. Doch die Erinnerungen an seinen Einsatz im Ersten Tschetschenienkrieg lassen ihn nicht los... Im Kino Metropol liest am 12. Januar um 20 Uhr Nino Haratischwili aus ihrem neuen Roman "Die Katze und der General" vor. Darin spĂŒrt sie den AbgrĂŒnden nach, die sich zwischen den TrĂŒmmern des zerfallenden Sowjetreichs aufgetan haben.hfn

 
erschienen am 11.01.2019
© Verlag AnzeigenblÀtter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

André Herrmann zu Gast

AndrĂ© Herrmann, studierter Politikwissenschaftler, Poetry-Slammer und Comedy-Autor, liest am 9. Mai um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek Zwickau Ausschnitte aus seinem neuen Roman. Nach seinem DebĂŒt "Klassenkampf" (MĂ€rz 2015) ist im Herbst 2018 das Buch "Platzwechsel" erschienen. Eigentlich hatte AndrĂ© gedacht, endlich den Absprung aus ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Schau mit Tanzerlebnis


            Schau mit Tanzerlebnis

In den Kunstsammlungen Zwickau Max Pechstein Museum heißt es am 26. April, 18 Uhr, darf ich bitten. Die SonderfĂŒhrung richtet sich im Besonderen an Paare, die Freude am Tanzen haben. Nach einem kurzweiligen Ausstellungsrundgang zu Pechsteins Tanzerlebnissen, heißt es "Darf ich bitten?". Ein Tanzlehrer der Tanzschule Villa Mocc Zwickau ĂŒbernimmt die ...

weiterlesen

 
    Zwickau

GĂ€ste im KON

Das Duo "M2M" gastiert am 2. Mai ab 18.30 Uhr im Robert Schumann Konservatorium (KON) . Dabei kehren die Gitarristen Martin Schley und Max MĂŒller in ihre musikalische Heimat zurĂŒck. Beide sind ehemalige Zwickauer und SchĂŒler des Konservatoriums und studieren Gitarre in LĂŒbeck und Berlin. Sie waren Mitglieder in verschiedenen Ensembles ...

weiterlesen

 
    Zwickau

"Der Kriminalist" Berkel liest aus seinem Roman


            "Der Kriminalist" Berkel liest aus seinem Roman

Christian Berkel, einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, prÀsentiert am 13. April seinen ersten Roman "Der Apfelbaum" im Zwickauer Haus der Sparkasse. Berkel wurde vor allem in seiner Rolle als "Der Kriminalist" in der gleichnamigen ZDF-Serie bekannt und spielte in zahlreichen Hollywood-Blockbustern mit.Mit seinem unverwechselbaren Auftreten ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

"Der Kriminalist" liest in Zwickau aus seinem Roman

Christian Berkel, einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, prÀsentiert am 13. April seinen ersten Roman "Der Apfelbaum" im Zwickauer Haus der Sparkasse. Berkel wurde vor allem in seiner Rolle als "Der Kriminalist" in der gleichnamigen ZDF-Serie bekannt und spielte in zahlreichen Hollywood-Blockbustern mit. Mit seinem unverwechselbaren ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Faszination Zirkus

Dietmar Winkler von Zirkusarchiv Winkler in Berlin hĂ€lt am 11. April, ab 18 Uhr in den Kunstsammlungen Zwickau Max-Pechstein-Museum einen Vortrag zur Geschichte des Zirkus und seine Entwicklung in Deutschland in den vergangenen 250 Jahren. Dietmar Winkler besitzt eines der grĂ¶ĂŸten privaten Zirkusarchive, das auch fĂŒr die Forschung offensteht, ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Liebe, Tod und Sehnsucht


            Liebe, Tod und Sehnsucht

Die klassische Ballettkunst in ihrer reinsten Form - die ist in Tschaikowskys mĂ€rchenhaftem "Schwanensee" zu erleben. Die Theater Chemnitz zeigen ab dem 30. MĂ€rz eine neue Inszenierung des Klassikers.Die Geschichte des berĂŒhmten Meisterwerks erzĂ€hlt von dem Schicksal der Schwanenprinzessinnen Odette und Odile und dem Prinzen Siegfried. ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Das Kinoprogramm

Zwickau: Filmpalast Zwickau, Poetenweg 6 - 8, 0375 3536410; Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks, Sa 15.15, 17.30 Uhr, So 14.50, 17.15 Uhr; Captain Marvel, ab 12 J, Sa 16.50, 22.35 Uhr, So 16.50 Uhr; Captain Marvel 3D, ab 12 J, Sa+So 14.25, 19.40 Uhr; Chaos im Netz, ab 6 J, So 12.30 Uhr; Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten, ...

weiterlesen

 
    Zwickau

"Casablanca" lÀdt ein

Der Film "Das MÀdchen, das lesen konnte" erzÀhlt eine utopische Geschichte von einer engen Verbundenheit weiblicher Schaffens- und Schöpfungskraft mit den Zyklen der Natur, in dem die MÀnner eigentlich nur stören, wenn sie sich nicht in dieses Grundprinzip weiblicher Harmonie mit der Natur einordnen.Das Drama ist am 19. MÀrz um 20 Uhr im Alten Gasometer ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Fotoschau zum Bauhaus


            Fotoschau zum Bauhaus

In diesem Jahr werden 100 Jahre Bauhaus gefeiert. Im ArchÀologiemuseum smac ist im Rahmen dieses JubilÀums jetzt eine neue Ausstellung im Foyer zu sehen. Sie zeigt 50 Fotografien von GebÀuden der Klassischen Moderne aus den unterschiedlichsten Winkeln der Erde - sei es in Berlin oder Tel Aviv, Löbau oder Nairobi, St. Petersburg oder ...

weiterlesen

Artikel empfehlen