Musiker mit Spielfreude und Fantasie


              Das Gitarrenduo "Hands On Strings". Foto: Veranstalter Liederbuch e.V.
            Das Gitarrenduo "Hands On Strings". Foto: Veranstalter Liederbuch e.V.

Im Kulturzentrum Sankt Barbara zelebrieren "Hands on Strings" am 15. März ab 20 Uhr ihre atemberaubende Melange aus Worldmusic, Konzertmusik und Jazz und offenbaren dabei ungebändigte Spielfreude und grenzenlose Fantasie. Seit Jahren prägen die beiden Musiker eine neue Definition für Gitarrenmusik und spielen mit der Intensität einer Band und den Klangfarben eines Orchesters.

Dabei gelingt ihnen das seltene Kunststück, sowohl stilistische Grenzen als auch die des Instruments komplett vergessen zu machen und Musik für alle Sinne zu zaubern. Da kann es nur heißen, anschnallen, Augen schließen und die musikalische Abenteuerreise nach Herzenslust genießen. Thomas Fellow und Stephan Bormann gelten als zwei der einflussreichsten Protagonisten der aktuellen Gitarrenszene.

Stephan nicht zuletzt durch seine Publikationen und erfolgreichen musikalischen Projekte und Begegnungen unter anderen mit Cristin Claas und Nils Landgren. Thomas ist bekannt als perkussive One-Man-Band bei "Friend`n Fellow" sowie Mastermind des "EuropeanGuitar Quartet". msz/pm

 
erschienen am 15.03.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Zauberei auf dem Chemnitzer Weinfest


            Zauberei auf dem Chemnitzer Weinfest

Freunde treffen und Wein genießen heißt es noch bis zum 12. August beim Chemnitzer Weindorf auf dm Neumarkt. Zahlreiche Winzer aus ganz Deutschland und Nachbarländern schenken ihre edlen Tropfen aus.Neben den roten und weißen Rebsäften gibt es aber noch etwas anderes auf dem Weinmarkt - und zwar Zauberei. Schon fast eine Tradition ist ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Besser selbst als gar nicht

 Besser selbst als gar nicht

Rock unter rauer Oberfläche mit Sehnsucht im Kern, vorgetragen von drei schlagfertigen Kindsköpfen. Das gibt es beim Parksommer im Chemnitzer Stadthallenpark am 15. Juli zu erleben, wenn die Band Treptow loslegt. Am Rande des gleichnamigen Berliner Viertels liegt ruhig und wie aus der Zeit gefallen das Studioschiff, auf dem sich Sänger und Gitarrist ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042