Oldtimer rollen auf die Westtrasse

 Die Organisatoren erwarten über 500 historische Fahrzeuge. Foto: Frenzel Die Organisatoren erwarten über 500 historische Fahrzeuge. Foto: Frenzel

Werdau. Historische Nutzfahrzeuge bestimmen drei Tage lang das Bild auf der Westtrasse in Werdau: Vom 28. bis 30. April findet wieder das IFA-Oldtimertreffen statt. Dabei rücken vor allem die Typen G5, H6, S 4000-1, H3A, W50 und H6 Bus in den Mittelpunt des Interesses. Die Organisatoren um Museumschef Hans-Jürgen Beier erwarten mehr als 500 Teilnehmer. "Es handelt sich um die 20. Auflage, die sich viele Besitzer von historischen Oldtimerfahrzeugen nicht entgehen lassen wollen", sagt Beier. Zudem kann zum letzten Mal die Westtrasse in der jetzigen Form für die Präsentation genutzt werden.

Die Besucher dürfen am Freitag (ab 13 Uhr) sowie am Samstag und am Sonntag (jeweils ab 8 Uhr) auf das Festgelände. Dort gibt es auch wieder einen Teilemarkt und einen Kran, der den mutigen Gästen einen imposanten Ausblick aus einer Höhe von rund 80 Metern ermöglicht. Ein abwechslungsreiches Partyprogramm ist für den 29. April bestellt. Am Sonntag folgt um 13 Uhr ein Abschlusskorso. hof

 
erschienen am 21.04.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

das kinoprogramm der region

Zwickau: Filmpalast Zwickau, Poetenweg 6 - 8, 0375 3536410; Baby Driver, ab 16 J, Sa 22.30 Uhr; Bigfoot Junior, ab 6 J, Sa 15 Uhr, So 12.45, 15 Uhr; Bigfoot Junior 3D, ab 6 J, Sa+So 17.20 Uhr; Bullyparade - Der Film, ab 6 J, Sa 15.05, 17.30, 20.10, 22.40 Uhr, So 15.05, 17.30, 20.10 Uhr; Das Pubertier, ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Musik-Mix lockt aufs Marktfest

 Musik-Mix lockt aufs Marktfest

Mit einem bunten Programm wird das Marktfest in Crimmitschau gefeiert. Die Party steigt vom 11. bis 13. August. Als Moderatorin steht erstmals Tina Wojnowski von Radio Zwickau auf der Bühne.Zum Auftakt am 11. August steigt die Rocknacht. Diesmal wollen "Still Trees" aus Werdau (ab 20 Uhr) und die Depeche-Mode-Tribute-Band "Forced To Mode" (ab 22 Uhr) ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Federzeichnungen zeigen, wie Werdau früher war

 Federzeichnungen zeigen, wie Werdau früher war

Unter dem Titel "Alt-Werdau" zeigt das Stadt- und Dampfmaschinenmuseum in Werdau eine besondere Foyer-Ausstellung. Dabei rücken knapp 60 originale Federzeichnungen, die aus der Hand von Gustav Eduard Benseler stammen, in den Mittelpunkt. Sie stammen aus der Einlegemappe "Alt-Werdau", die sich seit 1928 im Besitz des Stadt- und Dampfmaschinenmuseums ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Klaus Deuse stellt aus

Eine neue Ausstellung wird am 13. Juli um 18 Uhr in der Galerie des Verwaltungszentrums in Werdau eröffnet. Maler Klaus Deuse aus Werdau stellt unter dem Titel "Lust oder Last der Farben" aus. Zur Einführung in die Ausstellung spricht der Maler und Kulturwissenschaftler Jürgen Szajny. Der Künstler Klaus Deuse sagt über sich selbst: "Der Titel ist vielleicht ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Musikschule öffnet

Mit dem Musikschulfest, das am morgigen Samstag, dem 10. Juni, in der Kreismusikschule "Clara Wieck" am Stadtpark 22 in Werdau stattfindet, klingt das laufende Schuljahr aus. Zwischen 10 und 19 Uhr ist auf dem Gelände für ein buntes Treiben gesorgt.Am Vormittag finden zwei interessante Workshops statt. Im afrikanischen Trommelworkshop mit Marcus Barthold ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Heiter und festlich

Das Collegium Musicum wagt sich zum Konzert am 21. Juni in der Stadthalle "Pleißental" in Werdau an anspruchsvolle Stücke. Im Mittelpunkt steht das Violinkonzert D-Dur op. 61 von Ludwig van Beethoven. Dabei handelt es sich um ein in vielerlei Hinsicht außergewöhnliches Werk: Es ist das einzige Solokonzert, das Beethoven für die Violine schuf, hat ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Mit Ole geht´s auf Tour

 Mit Ole geht´s auf Tour

Das ist eine tolle Möglichkeit für eine Entdeckungstour an der frischen Luft: Udo Pagel vom Stadt- und Dampfmaschinenmuseum in Werdau schlüpft in die Rolle von Floßknecht "Ole". Dann startet er - natürlich in nachgestalteter Originaltracht - zum Ausflug entlang des Natur- und Geschichtslehrpfades "Flößergraben" im Werdauer Wald.Der Naturlehrpfad "Flößergaben" ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042