Rund 800 Eier werden gezeigt

Museum Ei ist auch ein Teil des Schöpfungsmythos

 Erhard Schwerin sammelt Eier aus aller Welt. Erhard Schwerin sammelt Eier aus aller Welt.

Foto: Markus Pfeifer

Vom kleinen Tauben bis zum riesigen Straußenei, Eier aus Stein oder Glas, mit Bildern bemalt oder aufwendig mit Mustern gestaltet - all das gibt es bei der neuen Sonderausstellung im Textil- und Rennsportmuseum an der Hohenstein-Ernstthaler Antonstraße. Unter dem Titel "Eier der Welt - Welt der Eier" präsentiert Erhard Schwerin aus Leipzig einen Teil seiner riesigen Sammlung. Über 3000 Eier aus aller Welt hat er bereits zusammengetragen. Rund 800 stellt er nun in Hohenstein-Ernstthal aus. Das Ei hat längst nicht nur zu Ostern oder als Lebensmittel eine Bedeutung. "In vielen Kulturen gehört es zum Schöpfungsmythos", erklärt der Sammler, der auch viele Informationstafeln mitgebracht hat.

Im Rahmen der Ausstellung, die bis zum 23. April gezeigt, kann auch gebastelt werden. Gro√ü und Klein sind zum Bemalen von Ostereiern nach sorbischer Tradition sowie Osterbasteln mit Papier, Filz oder Holz eingeladen. Termine sind der 8. und 9. April sowie √ľber Ostern vom 14. bis 17. April immer in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Ge√∂ffnet ist das Textil- und Rennsportmuseum von Dienstag bis Sonntag, jeweils 13 bis 17 Uhr.

 
erschienen am 17.03.2017 (mpf)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Hohenstein

Impressum

WOCHENSPIEGEL Hohenstein-Ernstthal erscheint w√∂chentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenbl√§tter GmbH Chemnitz,Br√ľckenstra√üe 15, 09111 Chemnitz,Telefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Gesch√§ftsf√ľhrer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich F√ľr Redaktion: J√ľrgen SorgeTel.: (0371) 656 22142, Mail: redaktion@wochenspiegel-sachsen.de Lutz ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

in eigener sache

Die "Wochenspiegel"-Ausgabe Hohenstein-Ernstthal erscheint heute letztmalig.Auf die gewohnt vielf√§ltigen Informationen √ľber Veranstaltungen in der Region werden Sie, lieber Leser, deshalb aber nicht verzichten m√ľssen.Ab n√§chstem Samstag, den 19. August, wird die BLICK-Ausgabe Hohenstein-E./Limbach-O. unter der Rubrik "Wochenspiegel" weiterhin ausf√ľhrlich ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Stimmung auf dem Berg

 Stimmung auf dem Berg

Das Bergfest, das Fest im Gr√ľnen f√ľr die ganze Familie, startet in Hohenstein-Ernstthal wieder am kommenden Mittwoch, dem 9. August. Das Festgel√§nde mit mehr als 40 Fahr- und Belustigungsgesch√§ften und einem reichhaltigen Imbiss- und Getr√§nkeangebot ist t√§glich ab 15 Uhr ge√∂ffnet. Am Er√∂ffnungstag k√∂nnen sich die Besucher gleich auf ein gro√ües Kinder- ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Tanztee f√ľr Senioren

Tanzen hält jung und gesund. Alle Senioren, die sich gern bewegen möchten und einen nette Machmittag in Gesellschaft verbringen wollen, sind am kommenden Dienstag, dem 8. August zum Tanztee eingeladen. Ab 15 Uhr steht die Veranstaltung im Mehrgenerationenhaus auf der Logenstraße 2 in Hohenstein-Ernstthal diesmal unter dem Motto "Tantzee in Red". zu ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

W√ľrde des Menschen

Am 10. August wird um 18.30 Uhr im Museum der Stadt Lichtenstein die Sonderausstellung "Die W√ľrde des Menschen..." er√∂ffnet. Erwartet wird mit Spannung ein Zeitzeuge, der extra aus der Schweiz anreist: Der Publizist Dr. Michael Kogon wird √ľber St√©phane Hessel und Eugen Kogon, seinen Vater, sprechen. Eugen Kogon half St√©phane Hessel in Buchenwald dabei, ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Kult Sachsenring

Im Textil-und Rennsportmuseum in Hohenstein-Ernstthal wird derzeit eine Rennsportausstellung gezeigt. 30 Motorr√§der dokumentieren die technische Entwicklung der Rennmaschinen von den 1930er Jahren bis in die Gegenwart - darunter Namen wie Ifa-DKW, BMW, Bianchi, Yamaha, Suzuki, Ducati, Honda, Montesa und nat√ľrlich MZ in zahlreichen Varianten. Einige ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Sachsenring lockt mit vielen Mitmachangeboten

 Sachsenring lockt mit vielen Mitmachangeboten

Es dreht sich alles um die Verkehrssicherheit: Am 13. August findet auf den Anlagen des Fahrsicherheitszentrums und der Grand Prix-Rennstrecke am Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal die 19. Auflage des sächsische Verkehrssicherheitstag statt. Auf die Besucher warten zwischen 10 und 17 Uhr Wissenswertes, Unterhaltung und viele Mitmachangebote. Rund ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042