"Showtime" in der Stadthalle


              Die Eisshow "Holiday in Ice" gastiert vom 14. bis 18. Februar in der Zwickauer Stadthalle. Foto: HOLIDAY ON ICE
            Die Eisshow "Holiday in Ice" gastiert vom 14. bis 18. Februar in der Zwickauer Stadthalle. Foto: HOLIDAY ON ICE

"It's Showtime" für eine Hommage zum 75. Geburtstag. Das große Jubiläum von "Holiday on Ice" bietet Anlass, um die Erfolgsstory in einer Show auf dem Eis zu inszenieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Vom 14. bis 18. Februar ist die Eisrevue mit mehreren Vorstellungen in der Zwickauer Stadthalle zu Gast. Bis zu 40 der besten Eiskunstläufer der Welt werden das Publikum in einer emotionsgeladenen Geschichte und mitreißenden Szenen mit auf die magische Reise einer international erfolgreichen Showproduktion nehmen. Eine kunstvoll verhüllte Eisfläche, Musiker inmitten des Publikums, dann überraschend ein fulminanter Auftakt auf und hoch über dem Eis. Eindrucksvoll beginnt "Showtime", opulent geht es auf dem Eis weiter: Das Publikum sieht, wie ein extravagant kostümierter Cast inklusive seines Produzenten, dem Hauptcharakter der Show, eine rauschende After-Show-Party feiert. Inmitten dieser stimmungsvollen Szene lässt der Produzent die farbenprächtigen Erinnerungen Revue passieren und nimmt die Betrachter mit auf eine Reise durch die Erfolgsgeschichte. In Zwickau erhält am 14. Februar um 16.30 Uhr ein Nachwuchstalentim Alter von 6 bis 16 Jahren die Chance auf den großen Auftritt bei bei Showtime". msz/pm

 
erschienen am 08.02.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Kunst und Handwerk zum Anfassen


            Kunst und Handwerk zum Anfassen

Über 50 Kunsthandwerker und Kreative stellen am 2. und 3. März ihre liebevoll und ausschließlich selbst hergestellten Unikate ab Samstag, 11 Uhr, auf dem Kunsthandwerk- und Kreativmarkt in der Stadthalle Zwickau vor. Es darf geschaut, geschnuppert, gewühlt, gefragt, gefachsimpelt, geflochten, gesiedet, angeregt, gebastelt, gestrickt, ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Kinder entdecken ihre Stadt


            Kinder entdecken ihre Stadt

Ein großer Mix an farbenfrohen und informativen Kunstwerken verspricht den Besuchern derzeit in den Kunstsammlungen Zwickau eine kurzweilige (Zeit-)Reise durch die Schumannstadt - mit Kinderaugen gesehen und von Kinderhand kreiert. Aus Anlass des Festjahres "900 Jahre Zwickau" werkelten im vergangenen Jahr Kinder aus allen 16 kommunalen ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Ein Chor mit tausend Stimmen


            
              Ein Chor mit tausend Stimmen

Gospelmusik ist mehr als einfach coole Musik: Gospel verbindet, gibt Kraft, ermutigt, beflügelt, steckt an und begeistert - egal ob als aktiv Mitwirkender oder Zuhörer.Die Gospelholidays, das internationale Gospelfestival zum Mitmachen ist vom 29. bis 31. März in der Zwickauer Stadthalle zu Gast.Los geht es am Freitagnachmittag. Die ...

weiterlesen

 
    Zwickau

das Kinoprogramm für Zwickau

Filmpalast Zwickau, Poetenweg 6 - 8, 0375 3536410; 100 Dinge, ab 6 J, So 12.40 Uhr; Alita: Battle Angel 3D, ab 12 J, Sa 14.20, 17.10, 19.45, 22.40 Uhr, So 17.10, 19.45 Uhr; Bohemian Rhapsody, ab 6 J, So 20.10 Uhr; Chaos im Netz, ab 6 J, Sa 15, 17.30 Uhr, So 15 Uhr; Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten, Sa+So 14, 16 Uhr; Climax, ab 16 J, ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Singen und Tanzen

Im Mütterzentrum Zwickau in der Kolpingstraße 22 beginnt am 4. März der Kurs "Musikalische Früherziehung" für Kinder von 4 bis 6 Jahren. Der ganz ursprünglichen Freude von Kindern an Musik, Gesang und Bewegung wird hier Raum gegeben. Kursleiterin Mandy Richter singt und tanzt mit den Kindern, dabei kommen auch Instrumente zum Einsatz. ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Impressum

WOCHENSPIEGEL ZWICKAU. WOCHENSPIEGEL ZWICKAU erscheint wöchentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz, Brückenstraße 15, 09111 ChemnitzTelefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Geschäftsführer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich Für Redaktion: Jürgen SorgeTel.: (0371) ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Zwischen Schicksal und Mord durch Zwickau


            Zwischen Schicksal und Mord durch Zwickau

"Schaurige Rundgänge" sind in Zwickau wieder am 1. März angesagt. Auf der Tour mit dem Stadtführer sind dann wieder "Gänsehautgeschichten - zwischen Schicksal und Mord durch Zwickau." Dabei erfahren die Rundgänger, welche Strafen im Spätmittelalter für Diebstahl, Raub, Fremdgehen und Betrug galten oder was beim Blutgericht von 1407 geschah. Auch wie ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Spatzen: "Älter werden wir später"


            Spatzen: "Älter werden wir später"

Sie sind der Inbegriff der Volksmusik und seit rund 40 Jahren erfolgreich, Südtirols bekannteste Botschafter: Die "Kastelruther Spatzen". Im Februar starteten sie ihre neue Tournee "Älter werden wir später" und sind dabei am 1. März um 19.30 Uhr in der Stadthalle Zwickau zu Gast. Die sieben charmanten Vollblutmusiker sorgen seit Jahrzehnten für unvergessliche ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Modellbahnclub lädt ein


            
              Modellbahnclub lädt ein

Pünktlich mit dem Beginn der Winterferien in Sachsen öffnet der Zwickauer Modellbahnclub für Besucher seine Pforten im "Haus der Modellbahn", Crimmitschauer Straße 16. Vom 16. bis 24. Februar gewähren die Mitglieder jeweils Samstag und Sonntag von 10 bis 17:30 Uhr Einblicke in ihre vielfältige Arbeit. Thomas Szymanowski, Sprecher des Vereins, informierte ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Hoch- und Deutschmeister marschieren ein


            Hoch- und Deutschmeister marschieren ein

Die Original Hoch- und Deutschmeister aus Wien gastieren erneut in Zwickau. Am 21. März 2019 wird die älteste Militärkapelle der Welt ihre traditionsreiche, und vor allem aus den Sissi-Filmen bekannte, kaiserliche Militärmusik in Originaltrachten in der Neuen Welt zum Besten geben. Lassen Sie sich von wunderschönen Melodien wie "Im weißen Rössel", ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042