Till Wiesentroll - Hör zu, mach mit


              Szene aus "Till Wiesentroll". Foto: Theater Plauen-Zwickau
            Szene aus "Till Wiesentroll". Foto: Theater Plauen-Zwickau

Für das ganz junges Publikum hält das Theater Plauen-Zwickau ab sofort ein neues Theaterformat bereit.

Los geht es am 14. November, 10 Uhr, im Theater in der Mühle. Die Reihe startet mit dem Kinderbuch "Till Wiesentroll" von Ulrike Kuckero, gelesen von der Schauspielerin Else Hennig. Gemeinsam mit den Kindern ergründet sie, wo das Donnern und Krachen herkommt, das den kleinen Troll nachts nicht schlafen lässt.

Schuld daran ist, wie sich schnell herausstellt, der furchterregende Bergtroll mit Namen Gonnerdroll. Doch der lacht Till nur aus, als er sich über die nächtliche Ruhestörung beschwert. Wie gut nur, dass Till Wiesentroll hilfsbereite Freunde hat. Die Spieldauer beträgt, je nach Reaktion der anwesenden Jungen und Mädchen, etwa35 Minuten ohne Pause. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Mit abwechselnden Kinderbüchern und dem Ensemble des Theaters, das diese zum Leben erwecken, wurde eine szenische Lesung entwickelt, bei der das Reagieren und Mitmachen der Kinder mehr als erwünscht ist. Gemeinsam gilt es hier einer Geschichte zu folgen, Klängen und Geräuschen zu lauschen und auf Zuruf eifrig mitzuhelfen. Und dabei sehen die Kinder auch noch, wie alles entsteht. msz/pm

 
erschienen am 10.11.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Drogenkonsum: Wer hat Schuld?


            Drogenkonsum: Wer hat Schuld?

Das Jugendstück von David S. Craig "Big Deal" aus dem Englischen von Anke Ehlers zeigt das Theater Plauen-Zwickau am 8. November, 18 Uhr, in der Muldestadt im Theater in der Mühle. Das Publikum erlebt Trent.Er ist ein ganz normaler Junge. Das meint zumindest er selbst. Er schwänzt die Schule, trifft sich am liebsten mit seinen Freunden und raucht. ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Cash - a singer of songs


            Cash - a singer of songs

Johnny Cash gehört zu den Ikonen der populären Musik. Bastian Semm begibt sich am 4. November, 19.30 Uhr, im Zwickauer Theater in der Mühle auf eine musikalische Lesereise und zeichnet die bewegte Lebensgeschichte des "Man in Black" unplugged nach. Hierzu entwickelte er sehr intime und eigenständige Interpretationen, verknüpft sie mit ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Lesereise zu Johnny Cash

Der Schauspieler Bastian Semm, bekannt aus der Fernsehserie "Verbotene Liebe" ist mit seinem Programm Cash - a singer of songs am 4. November um 19.30 Uhr im Theater in der Mühle in Zwickau zu Gast. Semm begibt sich auf eine musikalische Lesereise zu einer Ikone der populären Musik - zu Johnny Cash. Er zeichnet an diesem Abend die bewegte Lebensgeschichte ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Einakter von Franz von Suppé


            Einakter von Franz von Suppé

Berührende Melodien, spritzige Ensembles und eine gewitzte Handlung sind ein Garant für einen amüsanten Abend. Diese Voraussetzungen sind in der Operette in einem Akt "Die schöne Galathée" von Franz von Suppé. In der Fassung für Flöte, Fagott und Klavier kann sich das Publikum am 30. September in einer Aufführung des Theaters Plauen-Zwickau, um 19.30 ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Mona und Lisa im Theater


            Mona und Lisa im Theater

Die Komödie "Mona & Lisa oder Rache ist weiblich" von Hermes Schmid zeigt das Theater Plauen Zwickau am 16. September um 19.30 Uhr im Zwickauer Theater in der Mühle. Im Stück treffen in der angespannten Stimmung eines Wartezimmers zwei Frauen aufeinander. Eine von ihnen gesteht den Mord an ihrem Ehemann. Die Situation eskaliert. Nicht ...

weiterlesen

 
    Zwickau

So war es zu Omas Zeiten


            So war es zu Omas Zeiten

Jürgen Zabel, Museumsleiter des Technischen Museums "Knochenstampfe" in Dorfchemnitz, zeigt ab 6. September eine neue Sonderausstellung. "Diesmal lautet das Thema der Schau: "Wie war"s zu Omas Zeiten - Frischer Duft aus alten Mühle", die bis zum 26. Oktober zu sehen sein wird", sagte Jürgen Zabel.Ob sich die Mühen der Zusammenstellung ...

weiterlesen

 
    Zwickau

"Big Deal?" im Theater an der Mühle

 "Big Deal?" im Theater an der Mühle

"Big Deal?", das Jugendstück von David S. Craig wird am 29. Mai um 10.30 Uhr und um 18 Uhr im Zwickauer Theater in der Mühle gezeigt. Das Publikum erlebt im Stück Trent. Er ist ein ganz normaler Junge. Das meint zumindest er selbst. Er schwänzt die Schule, trifft sich am liebsten mit seinen Freunden und raucht. Seine Besonderheit: Er raucht Marihuana. ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Rache ist weiblich

Für die Komödie "Mona & Lisa oder Rache ist weiblich" am Sonntag, dem 21. Mai um 18 Uhr im Theater in der Mühle in Zwickau sind noch Karten erhältlich. In dem turbulenten Stück von Hermes Schmid spielen unter der Regie von Oberspielleiter Gilbert Mieroph Else Hennig und Anne Rathsfeld. Die beiden Frauen treffen sich in einem scheinbar normalen Wartezimmer ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042