Zauber der Operette in Zwickau


              Genießen Sie die unvergänglichen Melodien aus berühmten Operetten. Foto: Sadlermusic-Konzertbüro Leipzig
            Genießen Sie die unvergänglichen Melodien aus berühmten Operetten. Foto: Sadlermusic-Konzertbüro Leipzig

Zusammen mit international bekannten Sopranistinnen, einem Tenor und dem Johann Strauß Ballett wird die schier überschäumende Melodienfülle der bekanntesten Operettenkomponisten wieder lebendig. Erleben Sie einen Abend mit den Meisterwerken aus der Zeit der Könige und Kaiser und schwelgen Sie mit uns in Erinnerungen mit "Zauber der Operette".

Präsentiert wird Ihnen diese Operettenrevue durch ausgezeichnete Mitglieder des Gala Sinfonie Orchesters aus Prag, die mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit einen wahren Walzerrausch auf der Bühne entfachen. Genießen Sie die bekannten Melodien der weltberühmten Komponisten Johann Strauß, Franz Lehár, Karl Millöcker, Robert Stolz, Franz von Suppé, Jacques Offenbach, Carl Zeller und Vittorio Monti. Aus der Fülle der Walzer, Märsche, Mazurken und Polkas hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören unter anderem Titel wie der "Kaiser Walzer", "Wer uns getraut", "Komm in die Gondel", "Ich bin die Christel von der Post", "Brüderlein und Schwesterlein", "An der schönen blauen Donau", der "CAN CAN", "Lippen schweigen", "Dein ist mein ganzes Herz", die "Tritsch-Tratsch Polka" und selbstverständlich der "Radetzky-Marsch".

Zauber der Operette

Wann: 3. Oktober 2018

Beginn: 15.30 Uhr

Wo: Konzert- und Ballhaus

"Neue Welt" Zwickau

Kartenvorverkauf: Tickets gibt es im Ticketshop Neue Welt 0375-2713263 und allen bekannten Vorverkaufsstellen. wei

 
erschienen am 28.09.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Melodischer Jahresauftakt


            
              Melodischer Jahresauftakt

Heitere Melodien aus Oper, Operette und Musical zum Jahreswechsel erklingen am Montag, 1. Januar, im Reichenbacher Neuberinhaus. Zu zwei Neujahrskonzerten um 14.30 Uhr und um 18 Uhr heißt die Vogtlandphilharmonie Greiz/ Reichenbach willkommen.Zu hören sind Werke von Giacomo Rossini wie etwa aus "Die Italienerin in Algier" (Ouvertüre) und von Giacomo ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Die bunte Welt der Wiener Operette


            Die bunte Welt der Wiener Operette

Kein anderer Dirigent der Unterhaltungsmusik verstand es mit seinem kompositorischen Können und seinem unerschöpflichen melodischen Einfallsreichtum derart viele weltbekannte Walzer, Märsche, Mazurken und Polkas zu komponieren. Aus der Fülle der bekanntesten Operetten hat das Ensemble des GALA Sinfonie Orchester"s Prag die schönsten Stücke ausgewählt ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Gala in der Stadthalle

Ein Konzert mit dem Titel "Die große Johann Strauß Gala" wird am 14. Oktober in der Stadthalle in Meerane präsentiert. Aus der Vielzahl der Operetten und Werke des Komponisten haben die Mitglieder des Gala-Sinfonie Orchesters aus Prag einen Querschnitt ausgewählt. Dazu gehören Titel wie "Kaiser Walzer", "Komm in die Gondel" und "Ich bin die Christel ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Abend der Operette in Glauchau

Musik Unvergessliche Melodien

 Abend der Operette in Glauchau Sadler Music

Erleben Sie einen Abend der klassischen Operette mit Meisterwerken u.a. von Johann Strauß, Karl Millöcker und Robert Stolz . Es gastiert das Rundfunk Sinfonie Orchester aus Prag. Zusammen mit international bekannten Sopranistinnen, einem Tenor und dem Johann Strauss Ballett wird die schier überschäumende Melodienfülle der bekanntesten Operetten wieder ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Johann Strauß Gala

Bühne Walzerrausch und prächtige Kostüme

 Johann Strauß Gala sadlermusic

Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des Gala Sinfonie Orchester Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Wo die Liebe hinfällt...

Premiere Ritter Blaubartsucht Braut Nummer sechs

Ritter Blaubart, die Operette von Jacques Offenbach, hat am 9. April, 19.30 Uhr, Premiere im Zwickauer Gewandhaus. Der fünffache Witwer in Trauer, ist auf der Suche nach einer sechsten Braut. Er findet sie in der Bäuerin Boulotte, die eigentlich auf die Liebe des Hirten Daphnis hofft. Daphnis, in Wirklichkeit ein Prinz, liebt Prinzessin Hermia. Die ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Im Walzerrausch

Das Gala Sinfonie Orchester aus Prag entfesselt einen wahren Walzerrausch auf der Bühne, wenn zum Zauber der Operette am Samstag, 16. Januar, um 15.30 Uhr in die Vogtlandhalle Greiz geladen wird. Zum Repertoire gehören Titel wie der "Kaiser Walzer", "Wer uns getraut", und "Brüderlein und Schwesterlein". ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Prager spielen Strauß

Einen Querschnitt aus der Fülle der 16 Operetten und 497 Werke des großen Musikers Johann Strauß präsentieren die Mitglieder des Rundfunk-Sinfonie-Orchesters Prag am 18. Oktober bei einem Konzert im Stadttheater in Glauchau. Beginn ist 15.30 Uhr. Zum Repertoire gehören Titel wie der "Kaiser Walzer" und "Wer uns getraut". ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042