Oldtimer und historische Technik im Fokus


              Den T157/2, einen Lader aus den 70er-Jahren, zeigen die Technikfreunde aus Straßberg. Foto: Simone Zeh
            Den T157/2, einen Lader aus den 70er-Jahren, zeigen die Technikfreunde aus Straßberg. Foto: Simone Zeh

Zum fünften Treffen historischer Technik wird am Wochenende in Straßberg eingeladen. "Die meisten der Treffen von Oldtimertechnik sind ja spezialisiert, bei uns kann alles gezeigt werden, was älter als 30 Jahre ist", sagt Alexander Stengel. Er gehört zu den 20 Technikfreunden im Ort, die das Wochenende organisieren. Im Mittelpunkt wird ein blauer T157/2, ein Lader aus den 70er-Jahren, stehen. Aufgerufen wird dabei zum ersten Hühnerkniewettbewerb. "Der Kranarm sieht aus wie ein Hühnerknie, deshalb wird er auch so genannt", sagt Alexander Stengel. "Es ist ein Geschicklichkeitsspiel. Mehr wird aber nicht verraten, damit keiner vorher üben kann und jeder die gleichen Chancen hat." Mitmachen kann jeder, egal ob Kinder, Frauen oder Männer. "Wir wollen, dass beim Treffen für die Mitwirkenden und Besucher Bewegung und Spaß dabei sind. Vom Kranführer gibt es eine kleine Einweisung vorher. Wer wenig Vorkenntnisse hat, ist sogar im Vorteil."

Historische Technik von A wie Awo über S wie SR2 oder S4000 bis Z wie ZT oder Zugmaschine stellen die Technikfreunde aus Straßberg, die von sich sagen "normal sei de anderen!", zum Fest auf dem Sportplatz aus. Zum Treffen werden Lkw, Pkw, Traktoren, Pkw, Rasenmäher, Motorräder und Mopeds, auch Stationärmotoren erwartet. Am 9. September werden die Gäste um 10 Uhr empfangen. Von 11 bis 14 Uhr steigt der Hühnerkniewettbewerb. Für die Kinder gibt es Kinderschminken und Hüpfburg. Es kommt die Eislok und man kann Kremserfahrten unternehmen. Die Straßberger Musikanten spielen von 16 bis 19 Uhr. Ab 21 Uhr gibt es eine Ostrockparty mit den "Moonflyers". Am Sonntag kann man zum Tag des offenen Denkmals ab 13 Uhr das Heimathaus mit Ackergeräten und der Galerie besichtigen. Es gibt Kaffee und Kuchen vom Heimatverein. sz

 
erschienen am 08.09.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Winterwanderung und Speckfett

Zur Winterwanderung lädt der Heimatverein Heinsdorfergrund e.V. am Samstag, 24. Februar, um 10 Uhr ein. Treffpunkt ist am Gemeindeamt Oberheinsdorf. Etwa neun Kilometer lang ist die Strecke, Hunde können mit wandern. Als Verpflegung gibt es am Ziel mit heißen Speisen und heißen Getränken. Am gleichen Tag findet der 6. Speckfettwettbewerb ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Klassische Musik von Barock bis Moderne

Klassik von Barock bis Moderne, zeitgenössische Werke sowie Tango sind am Sonntag, 18. Februar, ab 17 Uhr im Schlößchen Rodewisch zu erleben. Der Kultur- und Heimatverein Rodewisch lädt zu einem Konzert mit dem Devion-Duo ein. Dahinter verbergen sich Elisabeth Gebhardt (Violine) und Nemanja Lukic (Bajan, Akkordeon). Sie spielen Werke von Piazzolla, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

"Es gieht noch..."

Am Samstag ist das "Kottengrüner Trämpele" im Ratskellersaal Rodewisch mit dem Programm "Es gieht noch..." zu Gast. Das Quartett um Antje Poller stellt unter anderem drei heitere Kurzgeschichten vor: "Es Brautbild", "Dor Heimatverein" und "De Massage" Das Programm beginnt um 16 Uhr. Einlass ist ab 15 Uhr, die Gäste können in gemütlicher Runde Kaffee ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Konzert in pausa

Zum Neujahrskonzert lädt der Heimatverein Pausa am Samstag in Rathaus ein. Für die Gestaltung sorgen die Schüler und Lehrer des Vogtlandkonservatoriums Plauen. Beginn ist 17 Uhr.sz ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Als man mit Beuteln aus Dederon einkaufen ging


            Als man mit Beuteln aus Dederon einkaufen ging

In den Kaufmannsläden, die Ute Arnold vom Heimatverein Pausa für die Weihnachtsausstellung "Von Tante Emma und ihrem Laden" zusammengetragen hat, gibt es viel zu entdecken.Der Kaufladen aus der Vorkriegszeit von 1935 hat eine Klingel außen. Damit kann man noch heute den "Verkäufer" schnell herbei rufen. "Unser ältester Kaufmannladen ist von 1900", ...

weiterlesen

 
    Vogtland

gestecke basteln

Zum offenen Adventskalender lädt die Blumenwelt Bauer in Möschwitz (Pöhl) zusammen mit dem örtlichen Dorf- und Heimatverein ein. Am Samstag, 16. Dezember, von 10 bis 16 Uhr können Kinder hier schöne Gestecke aus Naturmaterialien basteln. Außerdem gibt es Weihnachtsbäume zu kaufen. Leckeres vom Grill, geräucherte Forellen, weihnachtliches ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Markt in Tannenbergsthal

Im und am Herrenhaus Tannenbergsthal sowie in der rustikalen Marktscheune wird am Sonntag ab 14 Uhr zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt eingeladen. Die Besucher erwartet ein schönes musikalisches Programm. Im Herrenhaus werden Kaffee, Kuchen und hausgebackene Plätzchen serviert. Angesagt hat sich zur Freude der Kinder auch der Weihnachtsmann, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rebesgrün feiert Kirmes


            Rebesgrün feiert Kirmes

In Rebesgrüner wird vom Freitag, 6. Oktober, bis Sonntag, 8. Oktober, traditionell die Kirmes gefeiert. Am Freitagabend ist der Auftakt mit dem Fackelumzug. Die Rebesgrüner sind dabei, und viele Kinder ziehen mit Lampions und Fackeln in Richtung Festhalle. Mit dem Fassanstich und guter Discomusik von Event 210 aus Falkenstein (freier Eintritt) geht ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Erntedank und Herbstmarkt mit Musik


            Erntedank und Herbstmarkt mit Musik

Vor der Kulisse des Schlosses Mühltroff findet am Samstag, 23. September, der Herbstmarkt statt. Ab 9 Uhr herrscht hier munteres Markttreiben. Im schönen historischen Ambiente bieten Händler und Gewerbetreibende ihre Waren feil. Außerdem kann man um 10 Uhr an einer geschichtlichen Führung durch das Schloss teilnehmen, der Mühltroffer ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042

 
Verlag

Unsere aktuellen Ausgaben

Ausgaben

Stöbern Sie in Ihrem Anzeigenblatt:

Hier können Sie alle aktuellen Ausgaben des Wochenspiegels als PDF downloaden.

Die aktuellen Ausgaben vom 23.02.2018

Ausgabe Chemnitz (PDF, 9037 kB) Ausgabe Zwickau (PDF, 4397 kB)

alle Ausgaben des Verlages
 
 
 
 
 
 
 
 
Kino
Foto: Warner Bros.

Lust auf Kino? Das regionale Kinoprogramm finden Sie hier.